ES+9 und mens ähnliche Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brina00 25.01.11 - 16:48 Uhr

Ich bin heute ES+9 habe aber so ähnliche schmerzen im UL wie ich sie immer vor der mens habe, tempi ist NOCH oben fragt sich was morgen früh ist.
Aber hat das was zu heißen? Das etwa schon wieder alles rum ist? Oder hat man schmerzen und ist doch SS?
Wie war das bei euch?
Hier noch mein ZB:http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934401/559518

Beitrag von brina00 25.01.11 - 16:49 Uhr

Sorry hier ist es:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934401/559518

Beitrag von wartemama 25.01.11 - 16:51 Uhr

Ich hatte in jedem Zyklus - ob schwanger oder nicht - mensähnliches Ziehen im UL.

Ich würde wegen der Schmerzen weder in die eine noch in die andere Richtung tendieren - alles ist möglich. #klee

LG wartemama

Beitrag von hunnyb. 25.01.11 - 16:54 Uhr

warum machst du denn so viele ovus?

naja das mit den schmerzen wirst du ja sehen ob de deine mens bald oder erst in 9 monaten wieder bekommst#pro

Beitrag von aberalleachtung 25.01.11 - 16:55 Uhr

hallo, so sehe ich es auch, das kann alles sein, aber muss nichts schlimmes sein#winke
eventuell kommt es von der einnistung oder es ist was ganz harmloses...frage ist eher- so schmerzen zum nicht mehr aushalten oder einfach nur ein ziehen ? lg drea

Beitrag von brina00 25.01.11 - 16:56 Uhr

ein druck, aber wenn ich mir die füße hoch lege geht es das kreuz tut auch noch weh. :-(

Beitrag von aberalleachtung 25.01.11 - 17:04 Uhr

...bin ja kein fa, aber ich denke das ist nichts schlimmes#schein eventuell einnistung, ich hatte sowas bei es + 7 oder 8, mehr wie ein zwicken links und rechts- allerdings hatte ich dann eine fg zur nmt, was aber nichts mit dem schmerz zutun hatte. hätte ich nicht vor nmt getestet hätte ich es garnicht gewusst
ab der einnistung hatte ich dann in der leiste so eine art druck- ich fande eher es ist wie muskelkater nach situps ( ohne das ich welche gemacht habe) ist dann auch bis zur fg geblieben, mal nur ein paar minuten, mal ne halbe stunde...versuch dich nicht ganz so kirre zu machen#klee
lg drea

Beitrag von bibimamma 25.01.11 - 17:09 Uhr

Ich bin auch heute ES + 9/10 und bei mir sind die Beschwerden ähnlich.
Völlegefühl im Unterabauch, keine richtigen Schmerzen und auch kaum Ziehen.
Ich habe allerdings bis jetzt nie Mensbeschwerden.

Na dann lass uns mal hoffen :)

Beitrag von shou 25.01.11 - 17:21 Uhr

Ich bin jetz +2 und hab auch diese Mens schmerzen, hab mir extra nen Test besorgt bin aber unschlüssig ob ich ihn mache da die Apotheken Dame sagte ich solle es wenn erst morgen früh testen#schmoll

Beitrag von bibimamma 25.01.11 - 18:25 Uhr

Wow das hört sich doch total positiv an. Am besten du machst den Test morgen früh und sagst uns Bescheid : )
Drück die Daumen