Führerscheinkosten - steuerlich absetzbar?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von tanja02041985 25.01.11 - 17:45 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich habe im letzen Jahr meinen seit Jahren vorhandenen Führerschein erweitert.
Diese Erweiterung war beruflich nicht notwendig.

Kann ich die Kosten voll oder zumindest anteilig steuerlich absetzen, oder ist das nicht möglich?


Ich danke euch für eure Hilfe und sende euch viele Grüße
Tanja

Beitrag von duchovny 25.01.11 - 18:08 Uhr

Nein, kannst du nicht absetzen!

LG

Beitrag von tanja02041985 25.01.11 - 18:14 Uhr

Danke für deine Antwort :-)

Beitrag von vwpassat 25.01.11 - 18:26 Uhr

Nein

Beitrag von tanja02041985 25.01.11 - 21:16 Uhr

Dir auch DANKE für deine Antwort :-)

Beitrag von janavita 25.01.11 - 22:16 Uhr

Hallo... vwpassat... sorry, gehört nich hier... ABER: wie ist VW so? wir haben heute VW Bora gekauft als Zweitwagen Bj 2002..... kannst was berichten als VW Fahrer? kenne VW leider nicht - waren jahrelang BMW-Fahrer....

wäre schön einen Feedback zu hören...

#freu#freu#freu