Mädels... helft Miiirrr....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verheiratet22 25.01.11 - 18:36 Uhr

Hallo Ihr lieben...

muss Euch mal was fragen...

also habe ja immer so unregelmäßige Wehen, manche muss Ich veratmen und manche gehen vom Schmerz her...

Seid heute Mittag, habe Ich regelmäßige Wehen, fing nach dem Sexeln an...
Es zieht ständig in den unteren Rücken, der Unterbauch schmerzt und es zieht bis in die Beine runter und das alle paar Min.
keine Ahnung, schätze mal so 6-7 Min und dann immer so 1-2 Min lang dann...
Leider sind die Schmerzen nicht sooo stark, wo Ich sagen könnt, Wir fahren jetzt ins kh....
Sind so wie Mensschmerzen nur etwas stärker, aber halt wie gesagt noch nicht stark genug...

Jetzt war Ich grad mit meiner Mausi baden, bei 37grad... egtl. wollt Ich allein baden gehn, weil Ich testen wollte ob es nun echte Wehen sind oder net...
Naja, als Ich wie gesagt in der Wanne saß war kurz Pause, und keine 5 Min. draussen fängt es wieder an zu Ziehen...

Wollen nach her nochmal sexeln und wenns es Nachts net besser wird, aber auch net schlimmer will Ich nochmal in die Wanne und dieses mal heiss baden...

Meint Ihr das bringt was....

Wollt Ich nur mal los werden....

Wünsche Euch nen schön Abend noch...

Beitrag von verheiratet22 25.01.11 - 18:38 Uhr

Ach ja hab noch vergessen zu sagen, das Ich auch nen fiesen Druck nach unten habe. Es sticht auch ziemlich am mumu. Ist so ähnlich wie kurze Stromschläge...

Beitrag von lali333 25.01.11 - 18:44 Uhr

Hey;-)

Also wenn du mich fragst, sind das Wehen! So genannte falsche Wehen oder Übungswehen verschwinden wohl nach dem Baden. Aber wenn du sagst, es fängt wieder an:-)

Vielleicht einfach abwarten, Sex soll ja die ganze Sache beschleunigen bzw. in den Gang bringen. Wenn nicht, einfach mal im Kreissaal anrufen und fragen, ob es nötig ist, vorbeizuschauen.

#winke lali333 24.ssw

Beitrag von sweetstarlet 25.01.11 - 18:46 Uhr

klar versuchs ich sexel auch alle 2 tage das sich was tut #schein

mir scheint alle febs kommen im jan, nur meins net #aerger

voll gemein is das.....#schmoll

drück dir die daumen, das es los geht :-)

Beitrag von supersand 25.01.11 - 18:48 Uhr

So ging es bei mir auch los... Hab dann aus der Badewanne im Kreißsaal angerufen und die Hebi blieb am Telefon und zählte mit bzw. hat den Wehenabstand mitgekriegt, voll süß. Sie meinte dann, klingt gut, kommense vorbei. Das war abends um 19:30 Uhr etwa.

Hätte auch noch etwas später ins KH fahren können, weil es dann schon noch die ganze Nacht gedauert hat (Baby war nächsten Morgen um 8.54 Uhr da). Aber die Taxifahrt war schon sehr unangenehm und ich war froh, im KH betreut zu werden, auch wenn ich noch stundenlang auf und ab getigert bin.

Viel Glück!! #winke

Sandra

Beitrag von mucki30 25.01.11 - 18:57 Uhr

Hi,

na das hört sich doch schon richtig gut an #pro.

Und Sexeln und heiß Baden bringt sicher was.

lg #winke