hallo juni´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sweety93 25.01.11 - 18:55 Uhr

na wie gehts euch heute so


wann habt ihr eure nächsten termin ???


ich habe meinen nächsten am 2,2 und freu mich schon total #huepf #freu


lg sweety93 + sören 19+6

Beitrag von blumchen-78 25.01.11 - 18:59 Uhr

mir gehts gut!
hab meinen nächsten termin am 3.2, organscreening.

bin schon gespannt

lg blümchen

Beitrag von zwerg2011 25.01.11 - 18:59 Uhr

#winke

bin am 4.2. wieder dran - eigentlich war es der 1.2., aber da mein Freund da nicht kann, haben wir es verschoben -- also noch länger gedulden...

bin schon sooo gespannt wie es dem zwergl geht, wie groß es schon ist usw.

bin jetzt auch in der 20. SSW #herzlich

Beitrag von iffets85 25.01.11 - 19:00 Uhr

Hallo,

ich habe mein nächsten Termin am 9.2. und bin schon total aufgeregt und hoffe wir erfahren was es wird .... :-p

Aber sonst, tja ... seit zwei Tagen gehts mir nicht so besonders ... mir ist Schwindlig, Müde, Lustlos und ab und an total flau im Magen ... Mmh .. nun weiß ich nicht ... denke das es normal ist, meine Kolleginnen meinten es zumindestens ...


Gruß Steffi 18 + 1

Beitrag von jenny133 25.01.11 - 21:02 Uhr

Hallo Steffi

mir gehts grade ähnlich. Bin lustlos und müde und irgendwie... lätschig ;-)
Hab vor zwei Wochen mit ner heftigen Erkältung zu tun gehabt und jetzt immer noch Halsschmerzen. Denke, das es mit daran liegt.
Ausserdem wächst der Bauchzwerg wohl wieder :-) da freut man sich sogar über ziehen im Bauch / leichte Bauchschmerzen...

LG
Melanie (18+2)

Beitrag von ida-calotta 25.01.11 - 19:01 Uhr

Hallo!

Ich war heute und darf am 21.02. wieder hin und bekomme den Zuckerbelastungstest (Routine).
Wir hatten heute ausgiebigen US und auch 3D hat mein FA versucht, aber die kleine Maus hat sich beide Hände vor das Gesicht gehalten #nanana

LG Ida 19+1

Beitrag von schwangerewildcat 25.01.11 - 19:26 Uhr

Nabend...

ich hänge seit donnerstag mit einer schönen dicken grippe hier...alles zu nebenhölen schmerzen und wollen den eiter nicht los lasse....mittlerweile tut mir auch der ganze oberkiefer weh weil es so drückt.mein hals schmerzt und unsere bauch-prinzessin tut mir verdammt weh weil sie ununterbrochen durch mein husten durch geschüttelt und vom schlafen abgehalten wird....war freitag nacht schon im krankenhaus dort hat man mich 3 stunden in der notaufnahme warten lassen um mir dann zu erzählen ich dürfte nur inhalieren und 3 paracetamol am tag nehmen....*gewonnen* das wusste ich nämlich schon aber vom inhalieren wird das mit meinen nebnhölen nicht besser sondern irgendwie hab ich das gefühl es wird schlimmer *heul* mittlerweile habe ich zumindest kein fieber mehr nur noch erhöte tempi von 38, grad....

den nächsten termin habe ich am 11.2. und wir werden sehen was der doc dann sagt...bis her war immer alles ok,auch der zuckertest war super!!!!

vlg.

stefanie und ihre bauchprinzessin 21 ssw

Beitrag von nanunana79 25.01.11 - 19:38 Uhr

Hey,

ich habe auch ne dicke Nasennebenhöhlenentzündung gehabt. Mit den Resten davon schlage ich mich auch immer noch rum.

Mir hat die Emser Nasendusche super geholfen. Besonders zur Nacht. Dann habe ich wenigstens schon mal wieder Luft bekommen. Ist zwar erstmal etwas ekelig, aber dann kommt wenigstens alles raus.

Ich habe von meiner HÄ auch noch Sinupret empfohlen bekommen.

Ich wünsche dir gute Besserung.

LG

Beitrag von kimbab 26.01.11 - 15:39 Uhr

Hallo!

ich hab meinen nächsten Termin am 8.2. und hoffe darauf endlich zu erfahren was es wird. Bei den letzten Malen, hat der kleine Wurm sich immer so gedreht, dass man nichts sehen konnte.

Ein bisschen Angst schwingt bzgl. des nächsten Arzttermins mit #zitter , da ich in dieser Schwangerschaft eigentlich Zwillinge hätte bekommen sollen, jedoch das eine in der 11. SSW nicht mehr wollte #stern . So bange ich immer bis zum nächsten Termin, dass das andere alles heil übersteht. Zur Zeit spüre ich es täglich mehrmals strampeln, was mich sehr glücklich stimmt. So kann ich wenigstens ein wenig Gewissheit haben, dass bis jetzt alles gut lief.

lg kimbab (20. SSW)