an alle mit Pms (Brüste spannen)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufelchen194 25.01.11 - 19:03 Uhr

Hallo,

sorry dass ich schon wieder fragen muss, nur ich hatte das noch nie als PMS. Meine Brüste fühlen sich prall an, sind empfindlich, tun weh und sind ganz warm, wärmer als sonst oder der Rest vom Körper. Ist das normal als PMS?

Ich bin ES +10 und hab das seit 2 Tagen.

Ich nehme Bromocriptin und L-Thyrox50 seit diesem Zyklus. Es hat sich dadurch schon nach vorn verschoben. SST will ich noch keinen machen, zeigt ja nix an wahrscheinlich.

Kann mir jemand weiterhelfen, der das auch hat?

Danke
Gruss

Beitrag von beylana 25.01.11 - 19:06 Uhr

Hi,

ich denke schon das es normal ist.
Habe das auch immer in der zweiten
Zyklushälfte.
Kann entweder PMS sein, oder was
ich für sehr unwahrscheinlich halte,
frühe Schwangerschaftsanzeichen.

Testen würde ich frühestens ES+14,
da ist es am Sichersten.

Vieeeeel Glück #klee#klee

Beitrag von teufelchen194 25.01.11 - 19:15 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort.

Das seltsame ist, ich bin im 17. ÜZ und ich habe diese Anzeichen noch nie gehabt. Diesmal ist echt alles anderst, obwohl ich genauso bin wie sonst auch (hibbelig usw.)

Versteh das nicht.

Ja testern werd ich nicht vor NMT, bei meiner 1. SSW hat der Test erst an NMT +6 angeschlagen, warum auch immer, war alles ok und normal.

Grüsse

Beitrag von beylana 25.01.11 - 19:19 Uhr

jetzt heißt es leider noch etwas abwarten
und Tee trinken.

Ich drück dir die Daumen #pro#pro
#winke

Beitrag von teufelchen194 25.01.11 - 19:38 Uhr

#danke#danke

ja warten und Tee trinken. Das ist so nervig.

Wenn´s net geklappt hat, legen wir auch erst mal ne Pause machen ...

Grüsse
#winke

Beitrag von sundown2210 25.01.11 - 19:28 Uhr

Hey,

ja ich habe das auch jeden Monat aufs neue - mal früher und mal später aber immer so ca. eine Woche vor den Mens, ich habe einen relativen langen Zyklus 31 Tage.

Ich lerne auch nach zwei Jahren immer noch neue Symptome von PMS kennen - ich werde also wohl nie merken ob ich Schwanger bin - weil PMS ja genau die gleichen Symptome hat ;-)

PMS braucht kein Mensch - Scheiss Erfindung #rofl

Beitrag von teufelchen194 25.01.11 - 19:39 Uhr

;-)

ja das ist wahr.

Grüsse

Drück dir die #pro#pro
Wird hoffentlich klappen