Wichtige Frage bitte antworten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melanie0402 25.01.11 - 19:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bitte sagt mir mal wie lange ihr in den fruchtbaren Tagen nach dem#sex liegen geblieben seid. Ich hatte gestern meinen ES und bin nach dem#sex drei stunden liegen geblieben und als ich aufgestanden bin, lief wie wasser raus. Heute blieb ich eine Stunde liegen und dasselbe passierte. Habe Angsr, dass das #schwimmer wieder raus gelaufen sind.

Bitte um eure antworten

Beitrag von elame 25.01.11 - 19:21 Uhr

Gar nicht, macht doch net alle ein Studium ums Kinder kriegen...#klatsch

Beitrag von nikon3000 25.01.11 - 19:22 Uhr

bin meistens danach eingeschlafen, hab also Stunden gelegen

Beitrag von zaubermaus211 25.01.11 - 19:22 Uhr

Ich bin garnit liegen geblieben, vielleicht 5min!!!
Hab aber gelesen das man ca ne viertel Std liegen bleiben soll!!
3 Stunden halte ich für völlig übertrieben..
Ist doch klar das es wieder rausläuft, wenn du aufstehst..Wenn überhaupt kämpft sich nur 1 einziges Spermium durch (In selten Fällen auch mal 2(=2 Eiige Zwillis)

Liebe Grüße Zaubermaus
(10.ssw)

Beitrag von esha 25.01.11 - 19:22 Uhr

Also, ich bin meist 10 Minuten kuscheln geblieben...so lange muss man eh nicht liegen bleiben...10 Minuten reichen auf jeden Fall...die Schwimmer machen sich ja sofort auf den Weg..und das was rausläuft ist nicht das gesamte Sperme...mach dir blos keinen Stress...ich bin aufgestanden wenn ich wollte.
LG esha, die trotzdem ab Morgen in der 32 Woche schwanger ist

Beitrag von tanja1408 25.01.11 - 19:24 Uhr

Musst ein Pflaster draufkleben und Verband drumrumwickeln! #schock #klatsch

Glaub mir, die suchen sich schon ihren Weg.
Klar ist es nicht verkehrt, nach dem #sex noch eine Zeit liegen zu bleiben, am besten sogar mit erhobenem Becken.
Aber GARANTIE hast du dadurch auch keine.
Wenn da ein Kampf-#schwimmer dabei ist, dann schwimmt der so oder so in die "richtige" Richtung #pro

Beitrag von melanie0402 25.01.11 - 19:26 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten

Beitrag von liebe983 25.01.11 - 19:24 Uhr

wie soll das gehen das #schwimmer wieder aus kommen hääääääääääää gefälls ihnen bei dir nicht #rofl

Beitrag von buegelfee2010 25.01.11 - 19:26 Uhr

Ich lag vielleicht noch 2 Min. da, weil erst mein Schatz aufs WC wollte und ich danach ... ;-)

Beitrag von simplejenny 25.01.11 - 19:27 Uhr

Ich würds mit Kopfstand probieren

Beitrag von elame 25.01.11 - 19:27 Uhr

#rofl#schein

Beitrag von maus3lu 25.01.11 - 19:29 Uhr

also bin auch nie liegen geblieden, sowieso wenn man sich unter druck setzt wird man nicht schwanger,,, und es ist ganz normal dass da was rauslaeuft die spermien gehen ja nicht alle in dein ei....