Ovu - zweite Linie wird langsam stärlker oder schnell - wie bei euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gobiam 25.01.11 - 19:56 Uhr

Hallo
Hab diesen Zyklus mal mit Ovus angefangen und hab mir (wenn mein Zyklus wieder so lang wird wie beim letzten Mal) ausgerechnet, dass zum Ende der Woche mein ES sein müsste. Heute Mittag erschien das erste Mal eine zweite Linie - noch heller als die Kontrolllinie... Zieht sich das jetzt noch hin bis zum ES oder ist der morgen - ist wohl (wie immer) bei jedem anders oder?
Wie ists bei euch?
Danke für eure Infos

Hier mein ZB (nächster Eintrag)
Gruß

Beitrag von gobiam 25.01.11 - 19:56 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/470809/562237

Beitrag von crazywoman-23 25.01.11 - 19:59 Uhr

hi

soweit ich weiß müssen die linien gleichstark sein

oder die testlinie stärker als die kontrolline

also in meiner vk
ist ein bild von einem pos. ovu
14zt 14.20uhr heißt da zum vergleich noch die von
zt14 8.30uhr und zt 13

Lg jessy

Beitrag von majleen 25.01.11 - 19:57 Uhr

Bei mir ist es von ein auf den anderen Tag von total negativ auf fett positiv. Und das schon seit Jahren. ;-)

Beitrag von siem 25.01.11 - 19:58 Uhr

hallo

bei mir ist immer eine zweite linie,dann wird sie schlagartig von einam auf den anderen tag fast fett, dann einen tag richtig fett, dann ein tag mittel und danach wie immer.
lg siem

Beitrag von majleen 25.01.11 - 19:59 Uhr

Ach ja, Foto in VK

Beitrag von feroza 25.01.11 - 20:29 Uhr

Fotos in VK! ;-)