Gibt es ein paar mittel was Wehen schneller herbeiführt?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von -sommertraum- 25.01.11 - 20:32 Uhr

danke

Beitrag von muffin357 25.01.11 - 20:34 Uhr

so gut wie jede Manipulation geht irgendwie nach hingen los oder rächt sich ...

Geduld! - auch wenns schwer fällt.

#winke Tanja

Beitrag von waage83 25.01.11 - 21:21 Uhr

Hi,
Geduld, ruhe und einfach nicht unter druck setzen. +/- 10 tage musst allerwei dazu rechnen.
Ich dachte auch dass Nr. 3 evtl früher kommt oder pünktlich zum ET und hab einiges versucht aber es bringt nichts. Abwarten und Tee trinken.
MFG

Beitrag von schlange100000 25.01.11 - 21:35 Uhr

Bei mir hat es super geholfen:
Ein Glaß Aprikosensaft mit 3 Eßlöffel Rizinusöl trinken u. abwarten...am besten viel hin u. her laufen nach dem trinken, weil das regt den Darm an!
Ich habe es Abends um 19°° getrunken u. 22°° fingen die Wehen an...um 00.00 sind wir ins KH u. um 4.06 war die Motte da!! #verliebt

Lg

Beitrag von -sommertraum- 25.01.11 - 21:57 Uhr

Danke Danke... Klingt sehr gut....#herzlich

Beitrag von nadja.1304 25.01.11 - 22:10 Uhr

Oh Vorsicht! So einen Cocktail sollte man nie im Selbstversuch trinken, das kann tierisch nach hinten los gehen. Wenn dein Baby noch gar nicht bereit ist, dann erzeugst du im schlimmsten Fall nur wilde Wehen, die für dein Baby absoluter Streß sind! Frag lieber zuerst deine Hebamme!

LG Nadja mit Bauchmaus et+3

Beitrag von jess17080 27.01.11 - 16:15 Uhr

Habe auch einen Wehencocktail getrunken bei ET+6 und was soll ich sagen mittags um 12 getrunken um kurz nach 15 uhr fingen die wehen an und 16.15 uhr waren wir im Krankenhaus und um 17.53 uhr ist die kleine Maus geboren ohne jegliche schmerzmittel zeit hat nicht gereicht. Nicht mal 2 stunden hat die Geburt gedauert. :-) Wünsch Dir alles Gute!!!

Lg