Lungenentzündung und häufig Bronchitis ..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stern1984 25.01.11 - 20:33 Uhr

Hallo liebe Mamilies,

vorerst mal wünschen wir euch ein gesunden Neues Jahr.

Mein Sohn (fast 15 Monate) war nun eine Woche aufgrund einer bakteriellen Lungenentzündung stationär. Es ging ihm die ersten Tage sehr schlecht, erst nach Antibiose i.V. zeigte sich eine Besserung und ddas Fieber senkte sich langsam. Inhalationen mit Salbutamol und einem weiteren Medikament brachten ebenfalls Besserung. Nun sind wir zu Hause und kurieren gemeinsam die LE aus. :-)

Leider hat mein Sohn trotz langen Stillens seinen Schwachpunkt auf den Bronchien, so dass wir alle 4 Wochen Bronchitis haben, mal mehr mal weniger schlimm.

Nun hoffen wir auf eine Kur, die uns der Kinderarzt empfohlen hat, welche hoffentlich Linderung bringt.

Habt ihr Erfahrung mit Kleinkindern in Bezug auf eine stationäre Kur? Erfolge? Oder wäre ein Wechsel von zu Hause zu anstrengend für meinen Süßen! Bin hin und hergerissen!

Liebe Grüße stern1984 und ein hustender kleiner Sonnenschein

Danke schon mal für die Antworten.

Beitrag von schaju77 25.01.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

da kenne ich auch. Meine Kleine (9,5 Monate) hatte im Alter von 5 Wochen eine Lungenentzündung und lag 14 Tage stationär im KH. Sie hatte sich bei meiner Großen (2,5 Jahre) mit dem RS Virus angesteckt. Sie bekam 10 Tage sauerstoff und über ne Woche Infusionen, da sie zu schwach war zu trinken.

Seit dem ist sie ständig krank. Im November/dezember waren wir 3 Wochen bei der Kur und es war herrlich. Den Kindern hat es gut gefallen. Die Große hatte immer Kinder zum Spielen da. Wir waren auf Rügen und die Luftveränderung tat beiden gut. Sie waren nicht krank. Ne Woche nach der Kur (Weihnachten) hatte meine Kleine schon wieder ne Bronchitis und die letzte Erkältung klingt grade ab.

Meld dich wenn du Fragen hast.

LG