Tempi bei schwangeren..!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nazar36 25.01.11 - 21:27 Uhr

halllooo..

bleibt die tempi bei einer schwangeren die ganze schwangerschaft über erhöt in hochlage....oder sinkt sie irgendwann auch wieder...bin nicht schwanger, aber der gedanke kam mir grad und interessiert mich...danke..!!

:):):):):):) nazar36

Beitrag von feroza 25.01.11 - 21:29 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Beitrag von majleen 25.01.11 - 21:29 Uhr

Ich hab irgendwie das Gefühl, dass keiner wirklich die 9 Monate durchmessen will :-p
File Glück #klee

Beitrag von nazar36 25.01.11 - 21:33 Uhr

haha haha man weiß ja berits das man ss ist...aber vielleicht weiß es ja jemand....

Beitrag von majleen 25.01.11 - 21:35 Uhr

Ich würde vorschlagen, du misst die 9 Monate, wenn du schwanger bist und zeigst es uns dann ;-)

Beitrag von feroza 25.01.11 - 21:33 Uhr

Da haste noch mehr zu gucken:

https://www.mynfp.de/pregnancy_cycles/

#cool

Beitrag von kesha-baby 25.01.11 - 21:36 Uhr

#rofl#cool

Beitrag von feroza 25.01.11 - 21:38 Uhr

:-p

Beitrag von nazar36 25.01.11 - 21:44 Uhr

was gibts denn da so dumm zu lachen....ist ne normale frage, und wohl auch berechtigt...!!! wenn man schwange ist und seine periode weiterhin bekommen würde könnte die tempi dann doch wohl auch sinken...!!!

Beitrag von majleen 25.01.11 - 21:45 Uhr

Ich denke das lachen war eher auf die Menge der Kurven bezogen ;-)

Beitrag von kesha-baby 25.01.11 - 21:45 Uhr

jepp #cool

Beitrag von feroza 25.01.11 - 22:01 Uhr

;-)

Beitrag von feroza 25.01.11 - 21:59 Uhr

so war´s. Und nicht anders... #cool

Haste was zu gucken, ich hab schon bis Oktober durch.. (rückwärts)

Und wenn Du Dir die Notizen alle durchliest, wirst Du langsam richtiger Profi im Kurvenlesen! Sind viele Interessante Sachen drin..;-)

Beitrag von nazar36 25.01.11 - 23:26 Uhr

ohh... ja ich hatte das jetzt irgendwie anders verstanden...ich dachte ihr lacht über meine lustige/komische frage,die keine beantworten kann.. :(

Beitrag von feroza 25.01.11 - 23:30 Uhr

Naja, die SS-Kurven zeigen es ja überwiegend:

die tempi bleibt oben! Aber es gibt auch Kurven, wo die Temp erstmal zu NMT entwas sinkt. Aber regelfall ist eben, das sie oben bleibt!

DAZU messen wir ja alle die Temp, und pusten, und hoffen das sie oben bleibt...

#klee

Beitrag von unipsycho 25.01.11 - 22:00 Uhr

ich find die idee nicht so blöd.
sorry für den vergleich, aber in der tierzucht misst man kurz vor dem geburtstermin die temperatur und erkennt am absacken, dass es so weit ist.

und da ich mich eh jetzt die letzten 4 monate ans tägliche messen gewöhnt habe, könnte ich doch schwangererweise mal weitermessen.
lustig wärs auf jeden fall ;-)

Beitrag von majleen 25.01.11 - 22:02 Uhr

Du darfst gern weiter messen ;-)
Ich messe jetzt gut 1 Jahr und bin dann froh, wenn ich nicht mehr messen werde:-p