Welche SS-Test würdet ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lottikarotti-76 25.01.11 - 21:33 Uhr

Hab am Freitag BT und bin jetzt Transfer+11. Hatte mir fest vorgenommen bis Freitag keinen einzigen SS-test anzurühren, aber ich glaube ich werde schwach! Ich lese hier dauernd daß die Ergebnisse so schwammig sind und die Frauen auch nicht wirklich weiter bringt. Könnt ihr mir irgendeinen Test empfehlen der eindeutige Ergebnisse zeigt und an TF+12 gemacht werden kann? Ist schon klar daß die Stärke des Streifens von der Person abhängt aber manche Tests sind ja anscheinend schon unzuverlässiger als andere. Hilfe!

Beitrag von saskia33 25.01.11 - 21:36 Uhr

Clearblue Digital,da gibts kein raten mehr ;-)

lg

Beitrag von feroza 25.01.11 - 22:28 Uhr

ICH habe mit Pregnafix blau (schlecker) richtige positive Ergebnisse getestet, der Clearblue war da noch negativ! Erst 3 Tage später zeigte der CB digi auch ein "schwanger 1-2" an.

Ich glaube einfach, der ist nicht empfindlich genug für TF+12

Beitrag von .destiny. 26.01.11 - 08:19 Uhr

also ich werde mir nächste Woche Montag oder Dienstag die SST von Babytest bestellen...komme mit denen am besten zurecht....hatte da auch noch nie irgendwelche VL...

Bei pregnafix hingegen hatte ich die schon desöfteren,leider :-(

Clearblue Digital ist auch gut,aber ich hole mir die erst wenn der BT sicher ist....

Daher meine Empfehlung Babytest