Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stier55 25.01.11 - 21:36 Uhr

Hallöchen,

ich brauche mal eure Hilfe...Ich möchte in diesem Zyklus (6.ÜZ) mal Tempi messen. Habe jetzt gestern, bzw. Sonntag Abend (kam die Mens) angefangen zu messen. Jetzt steht bei euch Allen immer schön drinnen wann der Eisprung kommt und wann die Mens kommen sollte bzw. nicht kommen sollte ;-) usw. Muss ich das selber angeben oder ergibt sich das aus den Messungen und wird dann von Urbia eingetragen??? Sorry, ist vielleicht ne blöde Frage :-) aber ich hab leider keine Ahnung #kratz

Ganz liebe Grüße....

Beitrag von majleen 25.01.11 - 21:38 Uhr

Die Balken, die Coverline und der NMT kommen dann, wenn Urbia den ES erkannt hat. Steht under deinem ZB. Viel Glück #klee

Beitrag von kesha-baby 25.01.11 - 21:38 Uhr

Das ergibt sich aus dein messungen, das program errechnet es, les mal den text unter deinem ZB #aha:-p

Beitrag von evchen1980 25.01.11 - 21:38 Uhr

Das trägt der PC als urbia ein, wenn du denn nach der Temperatur eine ES hattest. Irgendwann kommen dann die berühmten Balken: ES, NMT ...Also einfach immer zur gleichen Zeit messen und abwarten was passiert.

Beitrag von stier55 25.01.11 - 21:44 Uhr

UPPPPS... also wer lesen kann ist klar im Vorteil #rofl #hicks

SORRY, Mädels, hab es aber echt nicht gefunden...hihihihi

Alles klar, einfach messen und schön eintragen, das sollte ich doch hinbekommen ;-)

HAHAHAHAHAHAHA #rofl

Beitrag von shorty83w 25.01.11 - 21:57 Uhr

Huhu!

Nebenbei :ganz wichtig - MORGENS VOR dem Aufstehen messen.

Viel Glück!

Beitrag von stier55 25.01.11 - 22:02 Uhr

SUPI DANKESCHÖN :-)

Euch allen eine Gute Nacht.... #winke