ZB Experten gefragt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dechara 25.01.11 - 21:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin ja nun was die Hibbelphasen angeht, etwas entspannter. 7 ÜZ hat es ohne Hibbeln überdauert. Dann wurde ich nervös. Nun sind wir im 11. ÜZ und es hat sich noch immer nichts getan. Also mit Hibbeln oder ohne > es hat bisher beides nicht funktioniert.

Jetzt habe ich meine gemessenen Zyklen mal übereinandergelegt (siehe Fotos in VK) und festgestellt, das meine Tempi immer am 8. ZT hochgeht und danach wieder fällt. (Diesmal am 7. ZT)

Festgestellt hat man in den ersten Tests, das ich wohl eine verkürzte Follikelphase haben soll. Nächste Tests folgen noch.

Nun wollte ich gerne mal ein paar Meinungen dazu hören. Vielleicht hat ja jemand eine Idee

Hier nochmal mein aktuelles ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929032/564195

LG Carrie

Beitrag von momiundunbekannt 25.01.11 - 23:01 Uhr

also ich bin zwar kein Experte, aber für mich sieht es so aus, dass du immer am ZT 13 einen ES hattest...
Ich wünsch Dir ganz viel Glück, dass es bald klappt!