Wechsel Kiwuärztin innerhalb Praxis? Erlangen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sunny1184 25.01.11 - 22:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin in einer großen Kiwupraxis in Behandlung, aber noch nicht lange.

Bin bei einer Ärztin in Behandlung und ist auch ganz net, aber irgendwie kann ihr nicht so 100% vetrauen.
1. Sie will dass ich ohne BS einfach Zyklus für Zyklus mit Clomi ohne Pause
stimmuliere. Sie sagt dauernd, sie müssen keine Pause machen.
4 Zyklus negativ und 2 Kaiserschnitte hinter mir.
2. Ach ja, letzten Zyklus waren sie überfällig. - Nein, war ich nicht. Sie
weiss, dass ich Utrogest nehme und dieses an ZT 14 abgesetzt habe
und dann auf meine Mens gewartet habe. Utro verzögert ja oft die
Mens.
3. Stelle ich ihr eine Frage bzgl. Kortison und Kiwu - ihre Antwort: Da
müssen Sie ihren Fa fragen, der kennt sich damit besser aus.#schock
Hallo?
4. Ich wurde schon 2mal mit Clomi schnell schwanger. Sagt sie nun
prompt: Mensch, warum sind wir denn nun schon im 4 Zyklus?

Sie ist wirklich nett, aber ich zweifle einfach.#gruebel

Trau mich aber nicht zu sagen, dass ich zu nem anderen Kiwuarzt will.

Blöd oder? Hab ein schlechtes Gewissen dabei ...#klatsch

Klar bin ich noch ein Minifall, aber deshalb hab ich doch auch ein Recht auf eine gute Behandlung und Beratung oder?

Sie bemüht sich auch, aber ich werd einfach nicht warm mit ihr und sie ist glaube ich die unerfahrenste in der Praxis. Noch ganz jung und als letzte auf der Ärzteliste aufgelistet.

Hm, ach man, was soll ich machen?

Liebe Grüße,
Sunny#blume

Beitrag von feroza 25.01.11 - 22:25 Uhr

Kannst Du nicht bei einer neuen Terminvergabe den Schwestern sagen, das Du bei einem anderen Arzt einen Termin haben möchtest?

Und wenn die dann fragt, sagst Du es so, wie es ist.

Beitrag von bunny2204 26.01.11 - 09:32 Uhr

Frag doch einfach mal, ob du zu einem anderen Arzt kannst.

Wenn du das nicht möchtest könntes du auch die Kiwupraxis wechseln und dir eine zweite Meinung einholen. Ich bin in Nürnberg, bei Neuwinger-Licht, dort sind 3 Ärzte udn alle sehr erfahren. Es ist auch keine Klink, sondern ein FA, du kannst also ohne Überweisung hingehen. Die machen dort aber bis zur künstl. Befruchutng alles.

Ich bin seit 2006 dort, habe inzwischen 2 Kinder dank der richtigen Medis und bin jetzt auch wieder schwanger und werde dort super betreut. Ich hatte übrigens schon 3 x KS.

Bunny #hasi