Ich habe eine Frage...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sommerpica 25.01.11 - 22:32 Uhr

Hallo, guten Abend... ich wende mich zum ersten Mal in diesem Forum an Euch, bisher war ich im Forum "Kinderwunsch" ab und an... ich hatte im Dez.09 eine Fehlgeburt in der 9ten ssw mit As ... seither ist mein Zyklus sehr durcheinander und nachdem ich nun seit einem halben Jahr Dexamethason einnehme, hat mir meine FÄ nun Clomifen verschrieben. Ich habe es noch nicht eingenommen, wollte nur mal nach eventuellen Erfahrungen fragen oder vielleicht Nebenwirkungen oder Erfolgen!!!
Ich danke Euch für Eure Mühe, liebe Grüsse Pica#winke

Beitrag von shiningstar 25.01.11 - 23:02 Uhr

Gib "Clomi" oder "Clomifen" mal in der Suchfunktion ein, dazu kommen täglich Fragen und Du findest sicherlich viele Antworten bzw. Beiträge (auch aktuelle) zu dem Thema -das geht zumindest für diese Uhrzeit schneller, an eine Antwort zu kommen :)