Schnuller

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annacover 25.01.11 - 23:05 Uhr

Hallöchen!
Meine Kleine Maus ist fast 12Wochen alt und verweigert den Schnuller. Kann man jetzt schon sagen, dass sie keinen nimmt, oder kommt das noch???
Ab welchem Alter nehmen die Knirpse den Schnuller???

Lg Anja mit Greta;-)

Beitrag von moeriee 25.01.11 - 23:16 Uhr

Hallo Anja! #winke

Was heißt denn "DEN Schnuller"? Welche Sorte(n) hast du bereits ausprobiert? Unser Kleiner nahm nämlich auch den (vorgesehenen) Schnuller (= MissDenti) nicht. Dann hatten wir allerdings noch einen NUK- und einen AVENT-Schnuller im Schrank, welche ich aber nicht nehmen wollte. Nun ja... Mittlerweile haben wir rausgefunden, dass er den AVENT-Schnuller liebt. #baby Manchmal ist es nur eine Frage des Probierens. Schnuller ist nicht gleich Schnuller. Kann aber auch sein, dass dein Kind nie einen Schnulli nimmt oder aber nur zu bestimmten Tageszeiten. Das musst du ausprobieren und abwarten!

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (7 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von sweety2301 25.01.11 - 23:33 Uhr

Hallo, mein kleiner nimmt die NUK schnullis. Bin auch total zufrieden mit den dingern. Die haben so schöne schnuller.

Wenn sie die nicht annimmt dann lass es direkt sein. Das wird sie kein schnuller mehr nehmen. Ist doch gut so oder nicht?

Beitrag von myimmortal1977 26.01.11 - 02:13 Uhr

Wenn es ohne geht, lass ihn weg. Wenn der Finger bevorzugt wird, nimm lieber den Schnuller. Den Schnuller gewöhnt man besser ab, als den Daumen.

Unsere KiA und auch unsere Hebamme haben uns damals zum Kirschschnuller geraten. Dieser ist am Sauger gleich rund, nicht abgeflacht.

Die abgeflachten Schnuller sorgen eher für spätere Kieferfehlstellungen.

Stillst Du? Dann kann es sein, dass Dein Zwerg das Material nicht mag. Ist ja anders wie eine Brustwarze.

Schnuller sind aus 2 Materialien hergestellt. Entweder Silikon oder Kautschuk. Silikon ist meistens durchsichtig bis weiß und Kautschuk gelb-bräunlich.

Du musst gucken, was Dein Zwerg mag oder nicht mag. Der eine bevorzugt Kautschuk, der nächste das andere.

Viel Glück!

Janette

Beitrag von schlange100000 26.01.11 - 07:10 Uhr

Meine Motte hat die NUK Schnuller auch immer in abseits geschossen #rofl u. dann haben wir die MUM Schnuller ausprobiert u. die liebt sie überalles...ohne Schnuller geht garnichts mehr!! :-)

Es kann auch sein das Dein Kind überhaupt keinen Schnuller möchte!!

Lg #blume

Beitrag von mauz87 26.01.11 - 07:22 Uhr

Wir haben die von Babylove besorgt und unsere Tochter hatte diesen sofort gern genommen.

Manche Kinder wollen einfach keinerlei Schnuller mal so mal so.... Ist sehr unterschiedlich.

Meine Schwester zB hatte früher nie einen genommen fand Sie nciht schön und Ich habe mich als Baby über jeden Schnuller arg gefreut.


lG mauz

Beitrag von likeanangel2 26.01.11 - 13:50 Uhr

warum machst dir deshalb gedanken??? is doch gut wenn sie keinen nehmen....dann musst später nix abgewöhnen :-)

meine kinder haben gar keinen bekommen....und es war ne gute entscheidung...

Beitrag von anitram2010 26.01.11 - 14:00 Uhr

Hallo,

also mein Kleiner wollte auch keinen Schnuller. Weder den von Babylove noch AVENT noch MAM.

Auch ok, habe zum Glück auch kaum Situationen gehabt wo ich ihn mit dem Schnuller hätte beruhigen wollen. Nur einmal beim Einkaufen als er noch echt klein war, hätte ich das gern gemacht.

Im "Müttercafé" wo sich Mütter mit Babies treffen, habe ich Babies gesehen, die mit 6 Wochen seelig an ihrem Schnuller genuckelt haben. Weiß nicht ob es bei Greta noch kommt. Kann an dem Schnuller liegen, muss aber nicht.

LG!
Martina mit Lenny