Wieviel Ml Milch???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessi201020 26.01.11 - 05:37 Uhr

Morgen Mädls,

bin ja nun seit Freitag auch in diesem Forum unterwegs und habe gleich sofort die erste Frage.

Wieviel Ml Milch trinken/tranken eure Zwerge, als sie gerade auf die Welt kamen?
Direkt nach der Geburt trank meiner 20 ml, dann 40 und jetzt meist deutlich mehr.

Freue mich auf Antworten


LG

Jessi und Luca 5 Tage

Beitrag von nice 26.01.11 - 06:57 Uhr

Guten morgen,

meine Mäuse haben am Anfang auch nicht mehr getrunken!
25ml, 40ml und immer mehr!

LG
Nice

Beitrag von schlange100000 26.01.11 - 07:05 Uhr

Unsere Motte hat ca. 2Wochen nach der Geburt 100ml getrunken u. danach hat es sich dann gesteigert!! Sie hat aber schnell ihren 4Std Rhythmus drin gehabt!!

Lg #blume

Beitrag von bouncecat 26.01.11 - 08:10 Uhr

Am Anfang der Geburt trank meiner schon 40ml, dann wurde es zwei Tage mehr und er hat schon fast 90 ml getrunken. Die Ärzte auf der Intensiv waren sehr überrascht und freuten sich schon sehr, da er genug trinken musste, um von dem Tropf weg zu kommen. Nun ist er zwei wochen alt und trinkt schon 135ml.

Beitrag von kathrincat 26.01.11 - 10:36 Uhr

ca 40 am ersten tag, dann jeden tag mehr, die abständen waren von 1 stunde bis 6 stunden

Beitrag von wolfsshadow 26.01.11 - 17:24 Uhr

Da Vincent einen schweren Start ins Leben hatte , daher eine Magensonde bekam und erst mit 9 Tagen das Trinken lernen musste, ist es bei uns ganz anders. Am Anfang, also mit 9 Tagen, schaffte er mit hängen und würgen 20 ml. Das wurde auch länger nicht mehr. Ich war schon froh, wenn er mal 40 oder gar 50 ml schaffte. Dementsprechend hatte er leider auch lange seine Magensonde.

Heute ist er 10 Wochen alt, er kommt alle 3 Stunden, außer nachts, und trinkt dann so 100 - 160 ml.

Aber ich mach ihm da keinen Druck, er wird seinen Rhythmus selbst verändern und dann auch entsprechend mehr trinken.

LG,
wolfsshadow

:-D