wieso verliere ich an gewicht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von die_schwangere 26.01.11 - 06:09 Uhr

hab mich heute mal wieder auf die waage gestellt und hab zum letzten termin beim frauenarzt schon wieder fast 3 kilo abgenommen

ist das normal das ich nix zunehme????

muss dazu sagen bin übergewichtig
vielleicht ist das ja bei übergewichtigen so ich weiss es nicht

bei meinen beiden anderen kinder hatte ich zu der zeit schon 3 kilo drauf


lg carina mit krümel 15. woche

Beitrag von allybuchholz 26.01.11 - 06:13 Uhr

hab gehört und gelesen,das es normal ist am anfang einer #schwanger...

jede #schwanger ist ja iwie anders;-)

lg ally

Beitrag von steffihoe25 26.01.11 - 09:06 Uhr

Habt ihrs schön!!!!!!!

Ich hab in der ersten ss 28 kg zugenommen. War schon ab dem 6ten monat zuhause. mir war so langweillig. Bis zum 8ten monat waren es 20 kg und im letzten monat nochmal 8 kg.

Aber ich habs wieder runterbekommen. Hat zwar 11/2 Jahre gedauert aber es war dann wieder weg.

Bin gespannt wies bei dieser ss wird. Mein Mann hat beim Abstellraum schon ein Schloss drangemacht :). Aber ich glaube diesesmal mache ich es besser.

lg
steffi mit Erik (5Jahre) + Zwerg 6ssw.

Beitrag von honeybaer 26.01.11 - 06:19 Uhr

Guten morgen

Ich bin auch ein bisschen übergewichtig....Und bin auch bis jetzt am abnehmen obwohl ich gut esse...

Meine Hebamme meinte das es sein kann, das die Krümel dann erstmal an die Vorräte gehen, gut hab ich nichts gegen, alle meinen auch aus meinem Bekanntenkreis ich sehe schlanker aus...

Was meine Schwester meinte, das es oft so ist, das welche die vor der SS schlank sind, hinterher Probleme haben ihr Gewicht wieder los zu werden und welche die stabiler gebaut sind, meist hinter her schlanker sind als vorher...

Lassen wir uns mal überraschen...Hauptsache ist doch unseren Krümeln geht es gut

LG
Honey 16. Woche

Beitrag von 71292 26.01.11 - 06:52 Uhr

hallo!

ich kann nur von mir erzählen!

ich hab auch in jeder ss abgenommen. die endgültige zunahme in der 1. ss war 8 kg, in der 2. ss waren es 6 kg und diesmal wiege ich weniger als vor der ss.

ich bin auch übergewichtig in die ss rein. diesmal allerdings kann ich meinen gelüsten nicht nachgehen, weil ich an einer starken ss-diabetes leide!

lg sonja

Beitrag von conni_25 26.01.11 - 06:58 Uhr

Ich hatte das in meiner ersten ss auch ganz extrem. Hatte am Ende 7 kg weniger und dach der Geburt 20kg.

Jetzt hab ich am Anfang auch wieder abgenommen und inzwischen bin ich bei ca. 7kg mehr. Die 20 kg weniger von der ersten ss hatte ich nicht wieder zugenommen.
Tja und heute hab ich eigentlich ET, aber sie läßt wohl noch auf sich warten. :-)

Liebe Grüße und eine tolle ss.
Conni mit Tyl (4J.) fest an der Hand, #stern tief im Herzen und Muckelinchen ET +-0

Beitrag von .-.-.- 26.01.11 - 08:47 Uhr

Hallo,

ich bun normalgewichtig und kenne das auch. Morgen starte ich in die 24. Woche und habe ganz knapp mein Startgewicht wieder.
Meine kleine Maus wächst aber gut, so dass ich mir keine Gedanken mache. Bei meinem Sohn hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon 5 Kilo drauf.

Entweder der große Schlag kommt noch oder er bleibt aus, was ich nach der Geburt bestimmt als Vorteil nutzen kann :)

Alles Gute!

Beitrag von angy1709 26.01.11 - 11:49 Uhr

hey ich bin auch übergewichtig bin nun im 5 monat fast 6 monat und nehme immer noch ab, aber ich denke mal das gewicht kommt noch ;-) mein arzt meint das es nicht schlimm ist solange man dich spargel dürr ist.....;-)