junge und mädchen in einem zimmer!welche farbe

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 020408 26.01.11 - 07:10 Uhr

ihr lieben,jetzt ist eure kreativität gefragt;-)wir bekommen j anun ein mädchen,unser alex wird sein zimmer teilen müssen(sind21m2)und nun ist die frage alles fragen da....welche farbe nehmen wir???????
ich find j aansich grün sehr schön,oder aber gelb und hellblau?
was habt ihr denn für ideen?(ich möchte allerdings keine rosa wand haben;-))
danke für eure hilfe eure lotte mit drei kids an der hand und luise inside17+4#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von jujo79 26.01.11 - 07:16 Uhr

Hallo!
Ich fände so ein lindgrün toll (haben wir in der Küche ;-)). Gelb wäre auch schön. Aber bei hellblau hätte ich immer Sorge, dass es wie Schwimmbad aussieht ;-)...
Grüße JUJO

Beitrag von 020408 26.01.11 - 07:22 Uhr

oh ja stimmt,hellblau und schwimmbad passt sehr gut zusammen:-palso geht das nicht:-pdankeschön

Beitrag von mauz87 26.01.11 - 07:32 Uhr

Mhhhhhhhh

also bei uns wird es so gemacht das eine Wand Pink und die andere hell Blau wird. Aber Du sagtest ja das es nicht dein Wunsch wäre :-D .... Also wäre Ich auch für ein schönes Gelb!? Grün ist auch frisch und für beide Geschlechter eine super Idee....


lG mauz

Beitrag von schwarzesetwas 26.01.11 - 07:55 Uhr

Wir haben ein helles, leuchtendes grün, die andere hälfte nach oben ist in weiß gehalten.
Passt super und das Zimmer wirkt neutral. Zumal wir auch weiße Möbel haben.

Lg,
SE

Beitrag von yozevin 26.01.11 - 08:25 Uhr

Huhu

Wir haben ein sanftes Beige, nennt sich glaub ich Birke! Sieht klasse aus und ist wunderbar neutral.... Dazu haben wir ein ebenfalls neutrales Wanddesign gewählt, wir haben die Glücksbärchis an der Wand!

LG

Beitrag von jurbs 26.01.11 - 08:36 Uhr

wie wäre einfach weiß? ist doch am schönsten und lässt sich viel besser möglicherweise wechselnd weiter designen ...

Beitrag von mauselkatze 26.01.11 - 08:47 Uhr

Wir haben zwar (noch) ein reines Jungenzimmer, aber es würde auch zu einem Mädchen gut passen. Die zwei großen gegenüberliegenden Wände sind knallig gelb und die zwei kleinen gegenüberliegenden Wände sind knallig grün. Möbel haben wir Buche und weiß.

Ich freu mich jedesmal, wenn ich das Zimmer betrete, weil es so hell und frisch wirkt, auch wenn einige der Großeltern es zu bunt und knallig fanden. Sie hätten lieber Pastelltöne genommen...

Aber meinem Sohn gefällt es.

Beitrag von canadia.und.baby. 26.01.11 - 08:55 Uhr

Unser Mädchen Zimmer ist im Limonengras grün! Gibt ein super schönes Licht :D

Beitrag von littlequeen 26.01.11 - 09:06 Uhr

Kommt darauf anw ei hell das Zimmer ist, ich habe mal eines gesehen da war jede wand in einer anderen farbe, rot, gelb, gron und blau das fand ich für ein kinderzimmer klasse.

Beitrag von nadine-tom 26.01.11 - 09:10 Uhr

Hi, bei uns ist das auch der Fall. Toms Zimmer ist komplett in hellblau gestrichen (oben an der Kante eine helle Pastellfarbenen Bordüre) und das bleibt auch so. Es stehn weiße Möbel drin . Hab jetzt einige Mädchenaccessoires rein gestellt und bunte Bilder hängen sowieso darin. Sieht total süß aus. Finde hellblau geht bei Mädchen, aber ich würde nie rosa bei nem Jungen nehmen;-)

LG Nadine

Beitrag von thalia.81 26.01.11 - 09:14 Uhr

Mein Farbvorschlag für ein neutrales Zimmer:


http://picasaweb.google.com/103481906747049371061/PaulsZimmer?authkey=Gv1sRgCLGTmO7m2aiJcg#

Beitrag von fuxx 26.01.11 - 09:25 Uhr

ich finde apfelgrün toll - also so richtig kräftig. Natürlich nicht die ganze Wand, nur bis zur Hälfte streichen.

Beitrag von puschl 26.01.11 - 09:28 Uhr

Hallo

:-p Wie wäre es mit Dreckbraun, oder Kunterbunt.

Habe meine Stifte vergessen wegzuräumen#klatsch und meine Tochter kam damals mit 1 auf die Idee sie malt die Wand aus#heul.

Mir würde ein pastell grün super gefallen.

lg puschl

Beitrag von ernie23 26.01.11 - 09:41 Uhr

alsoooooooooooooo
ich finde einmal lindgrün in kombi mitt hellgelb schön


und

braun und erdtöne!!!so haben wir das babyzimmer gemacht,ist auch neutral....(siehe vk)
lg sandra

Beitrag von grinsekatze85 26.01.11 - 10:09 Uhr

Hallo!

Also ich würde auch eher zu einem Lindgrün tendieren, vielleicht mit etwas pastelgelben Akzenten oder Creme/Weiß dazu.
Finde das ist für beide geschlechter eigentlich die beste Variante#pro

Oder im Grünbereich in versch. Abstufungen von dunkel bis hellgrün!!

LG und viel Spaß beim renovieren.
grinse#katze

Beitrag von 020408 26.01.11 - 10:20 Uhr

vielen vielen dank für eure tollen vorschläge!am besten finden wir die idee mit lindgrün und gelb;-)danke danke danke

Beitrag von angel11 26.01.11 - 11:00 Uhr

Hallo,
als ich schwanger war und noch nicht wusste was es wird, hab ich in nem Geschäft eine Lindgrüne Tapete gesehen und mich direkt rein verliebt!#verliebt

Hab sie sofort gekauft, da sie ja geschlechtsneutral war!!

LG Angel

Beitrag von woelfchen2007 26.01.11 - 12:51 Uhr

also ich würde als grundfarbe ein schönes, frisches grün wählen.
und dann individuelle bereiche abteilen- durch farbe. im jungsbereich würde ich blau einbringen, im mädels-bereich ein wenig rosa- muss ja nicht ganz rosa sein- ein streifen würde schon reichen- aber zu grün sieht rosa einfach toll aus;-)

Beitrag von hael 26.01.11 - 14:34 Uhr

ich würde grün nehmen und so tiere deko machen...finde solche jungle-tiere KiZi voll süß....und ihr könnt immer noch z.B. eine rosa Tischlampe für das Mädel nehmen, passt gut zu grün. Gelb ist nicht meine Farbe, von daher würde ich nie das KiZi gelb streichen

Beitrag von libretto79 26.01.11 - 15:42 Uhr

Ich würde grüne und gelbe Pastellfarben kombinieren..

Beitrag von mamadanny85 27.01.11 - 16:34 Uhr

Wir haben mintgrün genommen. Das ist total angenehm.

alternativ mit weiß kombinieren. Dann haben wir einfach Bilder von unserer Tochter aufgehangen. Durch das Spielzeug usw. wird das zimmer bunt genug.