10erTest falsch positiv??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von l.enchen 26.01.11 - 08:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe grade einen SST ES+15 gemacht und der ist ziemlich positiv. :-)

Jetzt habe ich hier ganz oft gelesen das so ein 10er Test auch falsch positiv sein kann, was sind denn so punkte das er nicht richtig ausfällt???
#zitter
Vielen dank schon mal
l*enchen

Beitrag von collin1 26.01.11 - 08:40 Uhr

wann ist denn dein NMT?

Beitrag von l.enchen 26.01.11 - 08:42 Uhr

gestern, hängt das davon ab???

Beitrag von collin1 26.01.11 - 08:44 Uhr

na dann sag ich leise herzlichen glückwunsch und gehe davon aus das positiv auch positiv ist,aber mach noch mal nen test mit CB digi der soll am sichersten sein #klee#klee

#fest#fest#fest


lg collin1

Beitrag von shadow-80 26.01.11 - 08:42 Uhr

Positiv is Positiv und du bist ja schon am NMT :)


Ich gratuliere schon mal recht herzlich ;)

Du kannst ja auch wenn du noch unsicher bist ein Vlearblue mit oder ohne Wochenanzeige machen ;)

Der müsste auf alle fälle auch anschlagen ;)

Beitrag von l.enchen 26.01.11 - 08:46 Uhr

#verliebt ich fass es nicht :-)

Beitrag von dragonsoul 26.01.11 - 08:51 Uhr

Herzlichen Glückwunsch.....#herzlich

Nach nMT zeigt der 10er schon sicher an...aber du kannst ja nen clearblue noch machen wenn du es nicht wirklich glaubst....;-)

Beitrag von feroza 26.01.11 - 10:00 Uhr

ein ganz zartes "Herzlichen Glückwunsch, l.enchen!!!";-)


#klee