Eisprung trotz Periode

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lien.86 26.01.11 - 09:01 Uhr

Hallo habe mal eine Frage.
Kann man einen Eisprung bekommen wenn man noch immer die Periode hat?
Ich hatte am 31.08 ein FG gehabt in der 18 SSW und da hatte ich sie fast 25 Tage lang meine Blutung, aber zum schluß waren es nur noch SB gewesen. So und dann hatte ich sie 3 monate nicht gehabt. Und im Dezember hatte ich sie 2 Tage und 4 Tage SB gehabt und im Januar habe ich sie am 17.1 bekommen aber hatte auch schon SB da vor gehabt. Und nun rückt immer näher der ES #ei, aber es sieht auch nicht da nach aus das sie bald aufhört.
Habe auch schon bei google geschaut aber habe nix gefunden. Ich würde mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet.

Lg Eileen

Beitrag von phelia 26.01.11 - 09:23 Uhr

Woher weißt du denn, dass dein Eisprung "näherrückt"?

Beitrag von lien.86 26.01.11 - 09:31 Uhr

Eil ich es in einem ES-Rechner oder auch wie das heist aus gerechnet. Im janur ist ja die richtig Periode ja auch genau auf den Tag NMT gekommen wie ich es aus gerechnet habe.

Hier mal mein zwei ZB.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942548/564043

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942548/564043

Beitrag von koalababy11 26.01.11 - 11:15 Uhr

Diese Rechner stimmen meist nicht soooo genau,dein Körper ist ja kein Computer :) Aber mein ES war auch diesen Zyklus 2/3 Tage nachdem die Mens vorbei war.Also möglich ist alles :)