ab wann sst nach kryo transfer?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von jalina79 26.01.11 - 09:29 Uhr

hallo ihr lieben,ab wann kann man nach einem kryo-transfer einen sst machen?wann habt ihr bei einem negativ eure mens bekommen?kann sie verzögert werden durch utrogest und estradiol?habe solche angst das sie kommt.über antworten wäre ich sehr dankbar.lg jalina79

Beitrag von 35... 26.01.11 - 10:06 Uhr

Hi,

mit Kryo kenn ich mich nicht so aus, aber im Allgemeinen kann man ja 14 Tage nach ES bzw. PU bzw. dann wohl auch Kryo nen Test machen.
Und ja, Utro kann die Mens verschieben.

Viel Glück!

Beitrag von -ramona- 26.01.11 - 12:06 Uhr

Hallo jalina79,

mein TF war am 21.01. und ich soll am 03.02. einen BT machen.

Ich wünsche Dir viel Glück.
-ramona-

Beitrag von ems545 26.01.11 - 14:48 Uhr

hallo jalina79

ich hatte heute meinen transfer, und soll am 7.2. zum Bluttest.

drücke uns feste die daumen!

ems545

Beitrag von felicat 26.01.11 - 20:29 Uhr

Hallo,

grundsätzlich kannst du 14 Tage nach dem Eisprung den Test machen, WENN du KEIN HCG nachgespritzt hast.

Solltest du HCG nachgespritzt haben, dann musst du dir die Halbwertszeit ausrechnen, dann weißt du, wann kein HCG der Spritze mehr im Körper ist.

d.h. wenn Transfer bei ES+5 war dann kannst du trotzdem 9 Tage später den Test machen, also bei ES+14.

LG Astrid