Jetzt heißt es nur noch abwarten...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cosmonova 26.01.11 - 09:30 Uhr

Guten morgen Ladys! #winke
Ich habe gestern morgen und auch heute morgen erneut mit einen 10er one Step beide male leicht positiv getestet #freu
aber da ich diesen Tests nicht so recht traue, bin ich eben zum meiner Gyn. gefahren um eine Blutuntersuchung zu machen.
Heute abend gegen 19h soll ich dort anrufen und erfahre dann ob es tatsächlich geklappt hat #schwimmer
Man, bin ich zitterig! #zitter
Was mich ein wenig verunsichert sind die Mens. schmerzen die ich derzeit spühre...
Heute ist mein NMT und ich habe echt angst, dass der rote #drache doch noch eintrudelt #gruebel
Gott, das wäre sooooo schön wenn es dieses mal wirklich geklappt hat #verliebt
#herzlichliche Grüße, Nicki.

Beitrag von o0babyjane0o 26.01.11 - 09:31 Uhr

Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen#pro#pro
Mach dir nicht zu viele Gedanken (das sagt sich immer so leicht) ;-)

GLG babyjane

Beitrag von bjerla 26.01.11 - 09:32 Uhr

Ich drück die Daumen. Sag Bescheid heute abend! ;-)

LG

Beitrag von shiralea 26.01.11 - 09:39 Uhr

Ich drücke Dir ganz doll die Daumen #klee und bin gespannt was Du heute abend berichten wirst :-D

Beitrag von curryfee 26.01.11 - 10:03 Uhr

Hi.

Also ich kann dir eben meinen Erfahrungsbericht liefern:

Ich war bei NMT+ irgendwas und hatte auch diese Unterleibsschmerzen, daher war ich mir sicher, dass die doofe Mens noch kommt!
Habe also abgewartet.
Als nichts kam, habe ich mir voller Hoffnung zwei Tests gekauft und beide waren NEGATIV... tja, aus der Traum.
Die doofe Mens kam aber immernoch nicht.
Dann zum FA, der hat nen US gemacht und sagte nur:
sehr hoch aufgebaute Gebähmutterschleimhaut, d.h. entweder SS oder die Mens kommt bald.
Also wieder keine Gewissheit!
Allerdings hat sie nen Bluttest gemacht und ich musste auf mein Ergebnis ne Woche warten! #zitter
Ja und dann war der große Tag des Ergebnisses (am. 01.12.)

Schwanger #huepf

Die mensartigen Schmerzen wurden mir dann erklärt: Und zwar sind das im Falle einer SS die Mutterbänder die sich dehnen usw.. Das kann beliebig lange andauern.

Bei mir ists seit ca. ner Woche vorbei, ich bin heute 13+1 und es werden Zwillinge #herzlich#herzlich

Also ich kann nur sagen:

Was lange währt wird endlich gut und wir drücken dir alle Daumen die wir haben!!!

Liebe Grüße und ich hoffe mein Bericht gibt dir noch nen Tacken Hoffnung! :-)

curryfee mit #ei und #ei im (inzwichen schon deutlich sichtbaren) Bauch (14 SSW)

Beitrag von cosmonova 26.01.11 - 10:16 Uhr

Vielen dank für deine kleine Geschichte, hatte richtig Gänsehaut #schein
Eine Woche auf das Blutergebnis warten?!? #schock
Das ist ja fies! Sie hat es mir um 8.15h abgenommen und heute abend soll das Ergebnis vorliegen...
Ich werde auf jeden fall Bericht erstatten #pro
#herzlichliche Grüße und eine traumhafte Kugelzeit!
Nicki #blume

Beitrag von curryfee 26.01.11 - 13:20 Uhr

Meld dich doch mal wenn du Bescheid bekommen hast :-)
Interessiert mich ja jetzt auch!
Drücke weiterhin die Daumen!!!