Was hat er denn nur??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sylvi02 26.01.11 - 09:58 Uhr

Hallo ihr lieben,

weiß grad ne so recht weiter.
mein sohn (25 Monate) hat seit paar wochen mal wieder "so ne phase". ist unausgeglichen, heult bei jeder kleinigkeit, ist nörgelig.
letzte woche habe ich ihn morgens wecken müssen, er muß 06.15 uhr in den kindergarten. kurz nach dem wach werden, würgt es ihn und platsch alles aufs laminat. ok dachte ich, ab mit ihm zur oma, die sich immer kümmert wenn er mal krank ist (gott sei dank). dort hat er sich dann noch paar mal übergeben, sie war mit ihm beim arzt, der hat vomex verschrieben. die zäpfchen habe ich aber ne gebraucht, weils theo nachmittags wieder besser ging.
heute nacht 03.15 uhr das gleiche theater. 2x übergeben, dann gabs zäpfchen und gut wars.
er hat zur zeit bissl mit schnupfen zu kämpfen. kann er davon nen würgereiz bekommen?
durchfall hat er nicht, ist eher zu fest.
bin am überlegen, ob ich heut nachmittag doch mal zum kia fahre.

danke fürs lesen und antworten.

lg sylvi

Beitrag von schimpf 26.01.11 - 10:05 Uhr

Vielleicht hat er eine Magen-Darm-Sache, die geht im Moment rum. Das würde zumindest das Übergeben erklären. Vielleicht wäre Kinderarzt nochmal die beste Lösung. Ansonsten sollte er viel trinken.