Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cathililly 26.01.11 - 10:04 Uhr

Hallo,

jetzt will ich auch mal hier schreiben. Bin total durcheinander. Nach Absetzen der Pille im Oktober läuft jeder Zyklus anders ab. Der erste 28 Tage, der zweite 31 Tage und der dritte 33 Tage. Nun sind wir gespannt wie der jetzt läuft.
Diesemal habe ich die Tempi gemessen, scheine wohl ein Kaltblüter zu sein. Da tut sich nicht viel wie man sehen kann. Oft habe ich ein Ziehen im Unterbauch. Habe es jedesmal als Mittelschmerz eingetragen. Seit Samstag abend fühle ich mich so als ob ich meine Tage bekommen würde. Das wäre aber viel zu früh.
Irgendwie ist alles komisch. So habe ich mich noch nicht gefühlt... Muss ja noch warten bis zum Wochenende oder bis nächste Woche bis meine Tage kommen. Ich habe keine Ahnung wann die eintrudeln.
Kennt ihr auch so einen Zyklus, gerade auch weil die Tempi so verdammt niedrig ist.....

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/820977/561364

LG cathililly

Beitrag von adlina 26.01.11 - 10:11 Uhr

Oh, das ist aber ein Hoch und Runter.... Ist das vielleicht oral? Daher kommt häufig das hoch und runter...

Beitrag von cathililly 26.01.11 - 10:58 Uhr

Hallo adlina,

ja ist oral gemessen. Was wäre denn besser?