@Lehrer: Elternsprechtage vor Zeugnis/Zwischenzeugnis

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von arthurmama 26.01.11 - 10:13 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn ist in der 3. Klasse (HE) und in diesem Halbjahr gab es nur den Elternabend (Anfang des Jahres), aber der "übliche" Elternsprechtag, wo man mit in einem Einzelgespräch mit den Lehrern über sein spezielles Kind sprechen kann, gab es nicht. Freitag werden die Zwischenzeugnisse ausgegeben. Ich habe kein Problem Einzeltermine mit den Lehrern zu vereinbaren, würde es auch gerne tun, aber eigentlich hätte ich erwartet, dass die Initiative von den Lehrern kommt ....

Meine Frage:
Sind Elternsprechtage zu Zwischenzeugnissen in der 3. Klasse unüblich?

LG, I.

Beitrag von rienchen77 26.01.11 - 10:33 Uhr

bei uns sind die Elternsprechtage immer nach den Zeugnissen....

Beitrag von barbarelle 26.01.11 - 10:59 Uhr

Hallo,

bei uns handhabt es der Lehrer so, dass er nur von sich aus auf die Eltern zugeht, deren Kinder Probleme machen/haben.

Wenn die Eltern ein Gespräch wünschen, muss die Initiative von den Eltern aus gehen.

Ist alles in Ordnung, kann man es laufen lassen ;-)

Meine ist auch in der 3ten und wir erwarten auch zum Halbjahr Zeugnis + Bericht.

LG
Barbarelle

Beitrag von aylin80 26.01.11 - 14:55 Uhr

Wieso sollte Initiative von den Lehrern kommen? Ist doch dein Kind?

Beitrag von arthurmama 26.01.11 - 15:54 Uhr

Interessant! Organisieren bei Euch in der Schule die Elternsprechtage die Eltern?
Die Variante hatte ich noch nie gehört, aber ich kann es mir lustig vorstellen.
Man lernt nie aus ...

Beitrag von shorty23 26.01.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

bin nicht in der GS sondern an einem Gym, antworte dir aber trotzdem mal: Bei uns gibt es ca. 2 Wochen nach den Halbjahresinfos einen Elternsprechtag, da können die Eltern dann Gesprächswünsche anmelden, aber natürlich habe ich nicht für alle Eltern aller Klassen Zeit (habe ja über 100 Schüler!). Unabhängig davon kann man aber jederzeit einen Termin ausmachen, wenn mir was auffällt oder ich Gesprächsbedarf habe, melde ich mich natürlich auch bei den Eltern, idR kommen diese aber auf mich zu.

LG