Bin ich nun schwanger oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelsmama1983 26.01.11 - 10:37 Uhr

Bin grad verzweifelt! Letzte Woche und am mOntag waren meine SST fett positiv! HCG wurde auch vom FA festgestellt!
Nun machte ich aus spaß noch einen Test...mit nur ganz wenig urin...qualvoll rausgedrückt (ES+15) der ist nur noch zart positiv also man siehts schon deutlich aber ist nicht megr so stark wie der von Montag!
Basaltemperatur ist aber noch oben und Muttermund ist fest geschlossen! Muß ich mir sorgen machen?

Beitrag von aldina 26.01.11 - 10:41 Uhr

Hallöle#winke Ich würde mich nicht verrückt machen.Dein Doc hat doch gesagt,das alles in Ordnung ist.Du hattest auch keine Blutungen oder Schmerzen.Also ist dein Bauchzwergle#schrei noch da.Immer positiv denken.Alles Gute#klee

Beitrag von sephora 26.01.11 - 10:42 Uhr

Ich verstehe nicht..letzt woche am Montag, also vor ca 10 Tagen, war der Test fett positiv und nun ist er nur noch leicht positiv???????

Beitrag von rockstar6 26.01.11 - 10:44 Uhr

erst einmal kein kopf machen.war bestimmt nicht der 1 urin den du heute hinterlassen hast.
punkt 2- würde nicht m,ehr messen macht einen nur verrückt
punkt 3 fummel bitte nicht mehr an deinem muttermund rum können bakterien rein

Beitrag von engelsmama1983 26.01.11 - 10:56 Uhr

Meinte dann diesen Montag

Beitrag von .-.-.- 26.01.11 - 10:44 Uhr

Hallo,

hör auf zu testen, zu messen und Finger weg vom Muttermund! Wenn HCG sogar beim FA nachgewiesen wurde, bist du schwanger.

Ab jetzt heißt es Daumen drücken, mehr kannst du erstmal nicht machen.
Solange keine Blutungen auftreten, so sagte mein Doc, gehen wir erstmal davon aus, dass alles gut ist.

Mit immer wieder testen oder Tempi messen macht man sich wahnsinng, und das fühlen des Muttermundes ist nicht ohne - du kannst damit Bakterien einladen....also die Finger ab sofort zum Daumen drücken verwenden, mehr nicht :)

Alles Gute!

Beitrag von germany 26.01.11 - 11:18 Uhr

Positiv ist positiv! Du bist schwanger! Bei dem bisschen Pipi wundert mich das nicht. In der früh ss sind die Tests früh morgens nach dem aufstehen am deutlichsten, weil da die Konzentrtion des hcg im Urin sehr hoch ist. Umso mehr du trinkst oder shcon zur Toilette warst, umso zarter wird die Linie.



lG germany