Schock, hatte eben unwahrscheinliches Glück gehabt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 26.01.11 - 10:42 Uhr

Hallo,

mir schlackern noch die knien, aber bin so langsam dabei mich zu beruhigen:-(

Ich bin mit meiner tochter schnell in ein kleines geschäft bei uns gefahren, 4 km. Unterwegs hörte ich ein geräusch bei der lenkung, ok dachte mir fahren wir gleich weiter in die nächste ortschaft in die werkstatt, brauch eh ein termin zur überprüfung( tüF().
Dann sagte jete das mal lullern muß, sie hatte aber keine windel um, also hab ich mich entschieden doch erst nachhause zufahren, wieder 4 km retour.
Das geräusch wurde immer schlimmer, also hielt ich beim nachbarn an 200m von uns weg und fragte ob unser bekannter heut da wär der reparieret autos um zu schauen, er hörte das geräusch auch beim fahren und rief den typ an, der ging nicht an telefon, ich also die 200m heim gefahren, auf einmal ein knall.
Mein nachbar kam gleich und schaute, ja platten und f4eder gebrochen was noch ist können wir von aussen erstmal nicht sehen, das auto steht jetzt so beschissen hier und ist nicht mehr fahrbereit#heul

Ich hab geheult und mein mann angerufen.

Tja ich bin unendlich froh das ich jette keine windel umgemacht hab sonst wären wir noch die 15km gefahren und ich mpöchte nicht mir ausmahlen was da untrerwegs passiert wäre#heul

Ich hoff das sich das baby nicht auf dem weg macht, hab ja nun für die nächste zeit kein auto mehr#heul, müssen ertmal sehen wie wir ihn abschleppen könenn.

Ich hab jetzt so bauchweh, der wird hart und tut sau mäßig weh, bitte bitte jetzt muß sie nicht kommen, #heul

Ich bin echt noch unter schock, wollt das abr erstmal nieder schrieben.

Antje 38ssw

Beitrag von aldina 26.01.11 - 10:46 Uhr

Euer Schutzengel war bei euch...#klee Gott sei Dank.Jetzt schön durchatmen.Alles Gute#liebdrueck

Beitrag von 2008-04 26.01.11 - 10:47 Uhr

Es ist das einzigste auto was wir haben#heul

Beitrag von kimberly1988 26.01.11 - 10:49 Uhr

Könnt ihr nicht eines ausleihen? Von Bekannten oder zur Not Werkstatt oder eben den üblichen Autoverleihungen?

Beitrag von 2008-04 26.01.11 - 10:59 Uhr

hihi, weißte was das kostet?

Da muß ich das auto 80km weit in die werkstatt bringen lassen wo wir ihn gekauft haben, dann kann ich ein leihwagen bekommen, wer soll das veranlassen? Und die kosten, die dann zusätzlich noch kommen, da bin ich ja mit abschleppper und rep. locker bei 1000€ dabei.

Denn der abschlepper bringt das auto in die nächste werkstatt den rest muß ich bezahlen.

Beitrag von aldina 26.01.11 - 10:50 Uhr

Es ist auch das einzige Leben was wir haben.Ist doch wichtiger.#schein Der Rest wird sich finden.#liebdrueck

Beitrag von 2008-04 26.01.11 - 10:52 Uhr

stimmt, ich möcht echt nicht dran denken was sonst passiert , mein nachbra hat nur geagt sei froh das es jetzt vor der tür passiert ist und hat mich gedrückt.

Beitrag von aldina 26.01.11 - 10:56 Uhr

Habe Gänsehaut.#liebdrueck

Beitrag von corinna.2010.w 26.01.11 - 10:47 Uhr

ohjee süße da haste ja schwein gehabt ...

wenn sie nun kommt muss wohl der krankenwagen kommen was?

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 17ssw #baby

Beitrag von 2008-04 26.01.11 - 10:54 Uhr

Ja der muß dann her, leider, oh man hoffentlich ist nicht zuviel kapu´tt#heul

Und hoffentlich kann es schnell repariert werden, nur mjüssen wir erstmal sehen wie wir ihn in eine werkstatt bekommen.

oh man wenn mein mann nachher kommt, mal sehen was er sagt#schwitz

Beitrag von kimberly1988 26.01.11 - 10:48 Uhr

Süße#winke hol tief Luft und versuch dich zu entspannen. Ihr habt einen Schutzengel gehabt und das ich gut so.

Mach dich nicht verrückt bitte du weist ja das dass so spät in der SS wehen auslöst, also ganz ruhig bleiben und tief ein und aus atmen!#herzlich

Alles alles Gute!

Beitrag von 2008-04 26.01.11 - 11:00 Uhr

Ich hab schon weh, ich hab jetzt erstmal magnesium genommen#schwitz.

So ein schock, ne und sone sch***.

Bin aber dennoch froh das ich zuuhause bin.

Beitrag von butter-blume 26.01.11 - 11:06 Uhr

So ein Mist!
Und trotzdem noch so ein Glück gehabt dabei - Puuh!

Ich hoffe ihr bekommt den Wagen ganz schnell repariert, damit du für den Fall der Fälle nicht im Rettungswagen fahren musst...

Ich glaube die Werkstatt holt defekte Autos auch ab, wenn sie den Weg nicht mehr selbst schaffen.

#klee
Butter-blume

Beitrag von 2008-04 26.01.11 - 11:16 Uhr

Jetzt hab ich mal geschaut bei mein auto, es ist wirklch die Feder gebrochen und dadurch muß irgendwie der reifen zum platzen gekommen sein.

Schit und wie es so ist erreich ich hier grad niemanden#aerger

ich danke denn herren!!!!!!

Beitrag von darling1982 26.01.11 - 12:21 Uhr

Das war def nicht nur 1 Schutzengel...

Ich bin Kfz-Mechanikerin (hab ich das gelernt) und weiß, was passieren hätte können, wenn es wärend der Fahrt passiert wäre...

Zu deiner Beruhigung... 2 neue Federn, neuer Reifen (ggf. auch gleich 2) und höchstwahrscheinlich ne achsvermessung... und schon is auto wieder tip-top...

sind eig auch alles Teile, die ne Werkstatt am Lager hat... es sei denn ihr habt ein sehr seltens Gefährt... ;-)

Anstatt dich wegen dem Auto zu ärgern, sei froh das euch 3en nix passiert is... das wär echt übel ausgegangen!!!

LG und alles gute!