Hab Angst....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nictex 26.01.11 - 10:48 Uhr

Hallo

Muss jetzt auch mal schreiben, und hoffe auf etwas Beistand. Bin jetzt 8.ssw. Letzten do hat mich eine Freundin besucht, dessen Kind dann am Wochenende ringelrötel-Ausschlag bekommen hat. Sie hat mich gleich informiert und ich hab uch gleich Blut nehmen lassen, aber diese warterei macht nicht grad voll fertig. Heute morgen hab ich das Ergebnis bekommen vom ha und morgen hab ich dann Termin beim gyn. Noch einen Tag Ungewissheit... Hab vorhin schon gleich angerufen und der fä das Ergebnis gesagt, aber sie meinte sie könne so am Telefon nichts definitives sagen, da sie die Parameter des labors etc nicht kenne.

Könnt heulen, ich meine ich denke zwar nicht, dass ich mich jetzt direkt bei der Tochter meiner Freundin angesteckt habe, aber ich habe zwei Kinder....

#zitter#zitter#zitter

Beitrag von butter-blume 26.01.11 - 11:02 Uhr

Hi,

bist du denn in den SS davor negativ auf Röteln getestet worden??? Ich hatte sie zum Glück schon mal und bin dehalb immun.

Guck doch mal in deinen alten Mukipass! Da müsste es drin stehen.

Lg Butter-blume

Beitrag von francie_und_marc 26.01.11 - 11:08 Uhr

Hallo!

Ringel-Röteln und Röteln sind ein großer Unterschied.

LG Franca