blutwerte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 11:48 Uhr

Hallo was hat das zudeuten.
Fsh 100
lh 62
e2 326
prog.0,3
e1 180

Beitrag von majleen 26.01.11 - 11:52 Uhr

http://www.9monate.de/hormone_im_blut.html

ohne Angabe wo du im Zykls stehst, kann man nichts sagen

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 11:55 Uhr

zt 16

Beitrag von majleen 26.01.11 - 11:56 Uhr

also nach dem ES

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 11:59 Uhr

am zt tag 14 würde blutabgenommen 1 tag später es

Beitrag von shiningstar 26.01.11 - 11:53 Uhr

Schon zurück aus der Kiwu-Praxis?! :)

Hier, den link habe ich Dir schon mal genannt, da findest Du alle Bedeutungen:
http://www.9monate.de/hormone_im_blut.html

An welchem ZT wurde Blut abgenommen?!

Der FSH ist viel, viel zu hoch! Du hattest ja geschrieben, dass Du keinen ES hattest oder?!

Progesteron ist ebenfalls zu niedrig

LH ist gut, wenn Du einen ES hattest...

Also hattest Du einen ES sind die Werte wohl okay (bis auf FSH, sollte das evtl eine 10 sein?!), sonst spricht alles für nahende Wechseljahre...

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 11:58 Uhr

Ich habe mein es gehabt, ne habe gleich den termin und habe angst davor das man nix mehr machen kann.Am zt.13 würde blutabgenommen

Beitrag von shiningstar 26.01.11 - 12:06 Uhr

Eben hast Du ZT 14 geschrieben...?!

Frag doch nicht hier im Forum nach, sondern frag den Arzt gleich!

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 12:08 Uhr

sorry meint zt14 würde abgenommen und zt 15 es

Beitrag von shiningstar 26.01.11 - 12:10 Uhr

War das jetzt der Zyklus mit dem 9 mm Follikel?!

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 12:18 Uhr

Das war der folikel
ZT 11 war er 9mm und am zt 13 war er 15mm danach hat er kein us mehr gemacht

Beitrag von shiningstar 26.01.11 - 12:31 Uhr

Also jetzt weiß ich auch gar nicht mehr, was ich Dir glauben soll.

Erst 9 mm, dann 15 mm und neulich habe ich noch einen Beitrag von Dir gelesen (glaube gestern), dass der Folli immer noch bei 9 mm sei und es wohl keinen ES geben wird.

Immer schreibst Du was anderes...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2997508
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2997436
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2995897

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 12:36 Uhr

ne erst war es 9 mm dann war ich noch beim anderen arzt der sagt 15mm und dann gestern sagt ich glaube 9mm weil er nicht gemessen hat.Er sagt nur das die schleimhaut gut aufgebaut wäre

Beitrag von shiningstar 26.01.11 - 14:02 Uhr

Ah okay -ich verstehe Dich trotzdem nicht...
Wieso schreibt man 9 mm wenn man weiß dass es schon 15 mm war?!

:-p

Beitrag von 4fachermami 26.01.11 - 12:36 Uhr

bin dann mal weg in der kiwu-klinik

Beitrag von honeybunny71 26.01.11 - 13:57 Uhr

Junge junge junge...#bla#bla

das ist ja nicht mehr normal....