Hausmittelchen bei Erkältung

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sweet-honey09 26.01.11 - 12:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

Kann mir vielleicht jemand helfen, und mir das mal mit dem zwiebelsäckchen, zwiebelsaft, Engelwurzelbalsm und co. erklären :D wie muss ich das machen?
Lilly ist seit Montag ordentlich verschnupft und hustet, nun möchte ich es mal mit Hausmittelchen probieren.

Danke im vorraus, lg Sweet-Honey mit Familie #verliebt

Beitrag von murmel22 26.01.11 - 12:15 Uhr

Huhu!
Erstmal "Gute Besserung" für deine Maus.
Also, ich kenne das mit dem Zwiebelsaft so: 2-3 Zwiebeln klein schneiden, in ein Glas geben und 2 EL Zucker drüber streuen. Dann einmal alles durchschütteln. Nach einiger Zeit bildet sich dann unten der Zwiebelsaft. Davon nimmt man dann, soweit ich mich erinnere, 1 Eßlöffel. 'Bei Kleinkindern reicht sicherlich auch 1 Teelöffel. Unser Schatz liiiiiiebt Zwiebelsaft. (Aber er ißt auch Knoblauchzehen so #schock )

Was die Zwiebelsäckchen angeht, so kenne ich mich damit auch nicht so aus. Aber schau mal hier. Da ist eine gute Erklärung, wie ich finde. http://www.praxis-widderich.de/Infos/Erkaeltung/Zwiebelsaeckchen.htm

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

Alles Gute für euch!

murmel

Beitrag von sanfi76 26.01.11 - 13:15 Uhr

hallo,
Zwiebelsaft hat meine Vorschreiberin ja schon beschrieben. Wir nehmen statt Zucker allerdings Honig. Klappt auch gut.

Zwiebelsaeckchen: Zwiebel kleinhacken, in einen Beutel (oder eine Socke) füllen und nebens Bett haengen. Das Zimmer riecht danach zwar wie ne Dönerbude, hilft aber super.

Engelwurzbalsam: Gibts in der Apo, einfach unter die Nase schmieren, bei Babys auf die Nasenflügel.

Super helfen auch warme Bienenwachs-Wickel. Gibts ebenfalls in der Apo. Sie halten warm und helfen beim schleimlösen.

Ansonsten schön inhalieren, für frische Luft sorgen, Waeschestaender ins Zimmer damit die Raumluft schön feucht ist.

LG und Gute Besserung
Sandra

Beitrag von sweet-honey09 26.01.11 - 13:36 Uhr

danke für die liebe hilfe :) eine frage hab ich noch, was kosten denn so ne bienenwachswickel und wie werden sie angewendet?

Beitrag von sanfi76 26.01.11 - 13:47 Uhr

Hallo,
wir haben den Wickel (als fertiges Set mit Innentuch, Zwischen- und Außenwickel) und auch die Bienenwachsauflagen bei der Bahnhofsapotheke Kempten bestellt.

www.bahnhof-apotheke.de

Dort gibt es auch das Engelwurzbalsam und diverse andere "Hausmittelchen" wie Badezusaetze bei Erkaeltung, was zum einrieben etc. Zusammen mit dem Wickel hatte ich auch das Buch "Wickel & co., baerenstarke Hausmittel für Kinder " bestellt. Da sind gaaaanz viele Hausmittel beschrieben, eben diverse Wickel gegen alle möglichen Erkrankungen und vieles mehr.

LG Sandra

Beitrag von sanfi76 26.01.11 - 13:49 Uhr

ach so, ganz vergessen. Den Preis fürs Wickelset weiss ich nicht mehr so genau. Irgenwas zwischen 15 und 20 EUR #kratz
Die Bienenwachsauflagen um die 4 EUR, kann man mehrfach verwenden.
Sorry, habe es schon vor langem bestellt.

LG Sandra