Bin neu und hab Fragen! :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von geisterhexe 26.01.11 - 12:09 Uhr

Hallo zusammen.

Ich bin wieder bei euch.. Habe eine 11-Monatige Tochter und wieder einen Kinderwunsch.
Bin jetzt im !Ersten! Zyklus nach dem Stillen und wundere mich drüber, dass ich an Tag 32 bin und meine Ovus positiv sind.

Deutet das auf eine Schwangerschaft hin? mein SST gestern mit sehr dünnem Mittagsurin war definitiv negativ.

was könnte das sein? Mein ES müsste eigentlich so am 14ZT gewesen sein. hab aber da kein Ovu gemacht.

könnt ihr mir helfen.

Danke schon mal für ein paar antworten.

lg geisterhexe

Beitrag von hunnyb. 26.01.11 - 12:14 Uhr

ich hätte da auf ovus verzichtet und den ss-test erst am nächsten moregen mit morgenpipi gemacht.das hormon was die ovus normalerweise anzeigen steigt auch wieder wenn man auf die mens zugeht bzw. sie auch bekommt. oder du gehst zum fa und da hast du 100pozentige sicherheit

Beitrag von wartemama 26.01.11 - 12:16 Uhr

Hast Du denn schon wieder einen schönen 28-Tage-Zyklus, weil Du davon ausgehst, daß Dein ES an ZT 14 war?

Ein Ovu stellt keine SS fest; es kann sein, daß Du kurz vor der Mens stehst, denn da steigt das LH auch gerne noch einmal an.

Ggf. würde ich in zwei Tagen noch einmal testen - dann aber mit Morgenurin. :-)

LG wartemama

Beitrag von jennifer.cloney 26.01.11 - 12:19 Uhr

Du deutest Deinen ES etwa am 14.ZT, weil Deine Zyklen in der Regel 28 Tage lang sind?

Vor der Mens steigt der LH-Wert immer etwas. Darum reagieren Ovus kurz vor der Mens häufig positiv.
Ein oder zwei einzelne Ovus geben keinen Aufschluss zum Orakeln, da braucht man mehrere über längeren Zeitraum.
http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml
Wobei ich persönlich vom Orakeln wenig halte.;-)

LG
Jennifer#blume

Beitrag von geisterhexe 26.01.11 - 12:24 Uhr

danke für eure antworten.

Ging ja schnell! :-)

ich hatte vor der SS PCO. Ich hatte also mörderzyklen von bis zu 90tagen ohne ES.

Ich deute deswegen den ES am 14ZT weil mein ZS danach aussah!

Aber naja, dann muss ich wohl noch warten und später nochmal testen.

Im Übrigen, ich halte auch nix vom Orakeln, war nur neugierig.

WEnn jemand ne andere Idee hat, gern her damit.

Ansonsten wünsch ich euch einen schönen Tag!

Ich berichte bald!

alles liebe

Geisterhexe