18. SSW - spürt ihr eure Krümel schon und wenn ja wie oft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuermchen2011 26.01.11 - 12:11 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin jetzt bei 17+4 und meine das ich seit gestern Nachmittag meine Maus spüre.
Es hat mit einem gribbeln angefangen. Angefühlt hat es sich als ob sie mich von innen kitzeln würde. Das ganze ging ca. 20 Minuten und dann war für den Rest des Abends und der nacht ruhe. Erst heute morgen um 3 bin ich von diesem gribbeln wach geworden und es kam noch ein Gefühl von leichten Darmbewegungen dazu. Da war nach ca. ner halben Stunde wieder ruhe und vorhin um ca. 9 Uhr ging es wieder los. Zwischendurch ist mal 20 Minuten ruhe, dann kribbelt es mal wieder.

Meint ihr dass das meine Maus ist und wenn ja kann es wirklich sein das ich sie schon so oft spüre?

Beitrag von jmukmuk 26.01.11 - 12:16 Uhr

ich bin heute 17+1 und merke ab und an ein kribbeln unter der bauchdecke und auch druck nach außen???
Heute ist es wieder öffter, aber vorher war es vielleicht 2mal am Tag, wenn überhaupt. An Tagen wo ich viel um die Ohren hatte, hab ich nix mitbekommen.

Beitrag von wartemama 26.01.11 - 12:19 Uhr

Ich bin 17+5 und unsicher.... manchmal meine ich, abends im Bett etwas "flattern" zu fühlen. Aber es könnten natürlich auch einfach nur leichte Blähungen sein. ;-)

LG wartemama

Beitrag von schweinemoeppel 26.01.11 - 12:54 Uhr

Hi,

ich bin mit der 2. ss in der 17. ssw und spüre den Zwerg schon seit ca. 2 Wochen. Erst war´s so ein kribbeln/blubbern und jetzt sind es schon richtige Stubser. Total süß!!

Ich spüre den Zwerg mehrmals am Tag. Meist kurz nachdem ich was gegessen habe - der macht dann wohl auch so richtig futterparty da drinnen :-)

Vlg.

Beitrag von winnypooh83 26.01.11 - 14:05 Uhr

mir geht es ganz genauso...bin auch in der 17.woche und merke ihn auch seit ca 2 wochen. und zwar richtig "doll". meine frauenärztin meinte es wäre ungewöhnlich, aber es ist tatsächlich so...LG.

Beitrag von kitti27 26.01.11 - 13:04 Uhr

Bin 15. Woche, und spüre ab und an schon kleine leichte Stupser! Hatte ich bei meinem ersten auch schon so früh! Und ist definitiv keine Darmbewegung!
Mein FA sagte, es ist gut möglich, dass manche Frauen die Kleinen bereits ab der 14. Woche spüren, je nachdem wie Frau gebaut ist!
Aber ist herrliches Gefühl gell????

Beitrag von jennymaus2005 26.01.11 - 14:25 Uhr

hey....

Wir sind heute auch 17+4 und seit gestern abend hab ich immer so ein stupsen unter der bauchdecke#verliebt
Es ist ein wahnsinns Gefühl endlich Krümel zu spüren:-D

Das könnte deine Maus sein, klar wer sollte sonst anklopfen#kratz:-D

Lg Jenny

Beitrag von wuermchen2011 26.01.11 - 18:51 Uhr

Huhu Jenny,

klar, da haste recht. Wer sollte sonst außer meiner Maus da anklopfen. Aber in so ner Situation kann man sich sowas ja auch schnell einreden. Deswegen habe ich gefragt. Wollte einfach auch wissen wie es sich bei euch anfühlt.

Zu welchen Tages- und Nachtzeit spürst du deinen Krümel.

Lustig das wir am gleichen Tag ET haben. Zählst du auch schon die Tage? Ich zähle die, bis zu meinem letzten Arbeitstag... der 04.05. wird das sein. Ist nicht mehr wirklich lang. Noch 3 Monate...

Beitrag von jennymaus2005 26.01.11 - 20:26 Uhr

hey...

ach ja? das ist ja lustig!:-D

na gestern abend wo ich zur ruhe gekommen bin gegen 19-20 Uhr und heute morgen gegen 9... den tag über ist meist ruhe!!! erst wenn ich wieder zur ruhe komme merke ich das ganz leichte stubsen#verliebt

klar zählen wir die tage!!! Ist schon echt ne ganz andere situation wenn der bauch wächst und wenn man auch endlich was spürt:-D