Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monzchi 26.01.11 - 12:31 Uhr

Hallo

wollt mal fragen wie das ist mit der hebamme also ich bin jetzt in der 23 woche und will mir in 2 wochen in dem KH wo ich endtbinden werde eine hebi suchen .

Ist das schon zu spät für ne hebi weil die meisten schon eine ab anfang der ss haben ?????


LG monzchi mit #baby boy

#winke

Beitrag von cucina3 26.01.11 - 12:37 Uhr

nö- ich hab mir auch erst in der 24. SSW eine Nachsorgehebamme gesucht.

Wenn Du allerdings eine Beleghebamme wünscht, dann ist es schon zu spät

Beitrag von schwino2802 26.01.11 - 12:41 Uhr

Das kommt darauf an was Du möchtest ,

Wenn Du nur eine Brauchst um Nach der Geburt da zusaein kannst du dir auch noch zeit lassen, aber für alles andere ist es wohl ein wenig zuspät.

Beitrag von hael 26.01.11 - 13:52 Uhr

je nachdem, wo du wohnst. In München wäre es zu spät, zu mindestens habe ich zwischen 22. und 25. SSW es versucht und keins mehr aus dem KH für den GVK und die Nachsorge (nicht mal für während der SS!) gekriegt.