ist es möglich...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von bonsche 26.01.11 - 12:38 Uhr

hallo ihr lieben,

unser kleiner finn, ein jahr alt, bekommt meiner meinung nach zuviel milch. er trinkt am tag zwischen 500-680ml milch und bekommt abends auch noch milchbrei.

wäre es möglich, da er kein brot isst, ihm auch abends nochmal warmes essen zu geben. ich meine z. b. gemüse-kartoffel-fleisch brei?

vielen dank für eure antworten.

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von lilly7686 26.01.11 - 14:19 Uhr

Hallo!

Mit einem Jahr kann er doch schon mit euch mitessen oder?
Gibt ihm doch, was ihr esst!
Und Milch darf er weiter so viel trinken, wie er möchte, sofern er Pre oder 1er bekommt.

Lg

Beitrag von bonsche 26.01.11 - 14:43 Uhr

hallo,

er bekommt 2-er milch.

finn möchte leider kein brot essen. wir haben schon alle variationen von brot mit sämtlichen aufstrichen probiert. nichts zu machen. er nimmt es kurz in den mund, guckt komisch und spuckt es wieder aus. wir werden es natürlich immer wieder probieren. irgendwann wird es ihm hoffentlich schmecken.

was nehmt ihr denn so für brotaufstriche?

liebe grüsse, ivi #herzlich

Beitrag von lilly7686 26.01.11 - 14:56 Uhr

Ach, meine Kleine isst noch kein Brot mit Aufstrich ;-) Sie ist ja auch erst 8 Monate alt (fast).

Aber wenn sie dann soweit ist, wird sie die essen, die wir auch essen.
Ich mach meine Aufstriche fast überwiegend selbst.
Und zwar hab ich so nen Quick Chef von Tupper. Mit dem geht das ganz fix. Schinkenaufstrich, Eieraufstrich, Kräuteraufstrich, ich mach da so einiges. Jede Woche nen anderen ;-)

Lg