Juli Kleidung

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jd22-05 26.01.11 - 12:42 Uhr

Hallo :-D,

Wir erwarten am 20 Juli unser zweites Würmchen und ich Frage mich, wie es mit der Kleidung aussieht.
Ich habe schon nach dünnen Stramplern geschaut, aber die sind alle aus Niki?
Und dünnerer haben sind ohne Füße.
Bin ich zu früh dran oder zieht man Juli Babys keine baumwollhosen mit Fuß an?
Niki ist doch für den Hochsommer ziemlich warm oder nicht?

Lg und danke für eure antworten
Julia mit dem November Baby Emma ;-)

Beitrag von germany 26.01.11 - 12:48 Uhr

Hallo,

für warme Tage: http://www.google.de/images?hl=de&gbv=2&tbs=isch%3A1&sa=1&q=Spieler+aus+Baumwolle&aq=f&aqi=&aql=&oq=


Für heiße Tage: http://www.google.de/images?hl=de&gbv=2&tbs=isch:1&&sa=X&ei=hAlATeKOH9KEswbf5KDlBA&ved=0CDAQvwUoAQ&q=Baby+body&spell=1


Wir bekommen unser zweites Juli Kind (ET 23.07.) An sehr heißen tagen hat unser Sohn nur einen Bosy getragen, mehr nicht. Auch keine Mütze o.ä. weil er sich darin tod geschwitzt hätte.

Du solltest aber nicht nur kurze Sachen kaufen,denn auch im Juli kann es mal richtig kalt werden. Wir haben von allem etwas. Ich sortiere noch die Babysachen von Sohnemann und musste gerade feststellen das wir irgendwie fast nix mehr haben und so einiges neu kaufen müssen..

Aber die kurzen Sommersachen sind alle noch da#huepf

Beitrag von bunny2204 26.01.11 - 12:48 Uhr

DU bist einfach zu früh dran..mein Sohn kam 2003 im Jahrhundertsommer im August zur Welt...wir hatten viele leichten STrampler. Bzw. Bodys und dazu Söckchen.

Die kommen nohc auf den Markt, warte mal ab bis der Winterschlussverkauf vorbei ist!

LG BUNNY #hasi mit Augugst-/März-/Februar-Kind und Felix 32. SSW

Beitrag von melanie2005 26.01.11 - 13:12 Uhr

Wir erwarten unseren Muckel im August.. ET 19.08

Man mag gar nicht in Babyläden gehen.. da hängen noch die ganzen Wintersachen.. ich hab ja noch Zeit, aber irgendwie frustriert es einen, man möchte doch schon gucken was man seinem Schatz für tolle Sachen anziehen kann und in den Regalen liegen nur dicke Nicki Anzüge..

Ich hoffe das in den nächsten Wochen das Sortiment wechselt =)

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von chrisdrea24 26.01.11 - 13:48 Uhr

Hannah ist damals im 'August geboren und meine Hebamme hat gesagt man soll immer die komplette Haut bedecken. Meistens hatte sie so ganz dünner 'Strampler an und drunter nen Langarmbody, damit alles bedeckt war. die socken hab ich ihr aber trotzdem ausgezogen..
ANDREA

Beitrag von kleines-meierlein 26.01.11 - 16:07 Uhr

Hallo,

mein Sohn kam vergangenen Juli zur Welt und was soll ich sagen - kaum war er auf der Welt, da war der Sommer auch schon so gut wie vorbei. Leider.:-( Als ich hochschwanger war hatten wir den besten Sonnenschein und danach so gut wie gar nicht mehr.

Also ich hatte sowohl Baumwollstrampler, also auch welche aus Nicki parat. Wenn es ganz warm ist, dann kannst du ja nur einen Langarmbody oder ein T-Shirt unter den Strampler ziehen. Zudem finde ich so Nicki-Strampler gar nicht soo warm, um ehrlich zu sein.

Aus meiner Erfahrung ist es daher gut, wenn man sowohl dünne, also auch Nicki-Strampler daheim hat, denn keiner weiß jetzt schon, wie dieser Sommer wohl werden wird.

Eine schöne Schwangerschaft noch und hoffentlich einen schönen und langen Sommer.;-)

LG

Beitrag von babybunnychen 26.01.11 - 18:13 Uhr

letzten Juli kam mein Sohn zur Welt. ich habe normale Strampler, Hosen für ihn gehabt. Habe an heißen Tagen nur n Body schlafen lassen, aber das Wetter war auch teils nicht so schön und ich konnte auch normale Sachen gut anziehen.

Als ich aus der Klinik war wurde das Wetter schlecht. Aber die tage waren davor echt mega heiß. Wäre ja fast der heißeste juli seit der Wetter aufzeichnung geworden. Mit dünnen Teile und auch etwas dicher kannst du nichts falsch machen. Habe viel in 62 gekauft und konnte es daher sehr lange anziehen und so wurde es auch schon immer kälter.

Nadine mit Kira Celina und Leon geboren am 19.7.10