Ein Schluck von einem leicht verdorbenen Saft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lena1a 26.01.11 - 12:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe aus Versehen ein Schluck von einem leicht verdorbenen Tomatensaft getrunken (stand zu lange draussen). Besteht da irgend ein Risiko für das Baby? Speziell Listeriose? Irgendwelche Bakterien bilden sich ja wenn was verdirbt. Was meint ihr? Habe ein weinig Angst.

Danke !

LG Lena

Beitrag von .lzs. 26.01.11 - 12:49 Uhr

Nein Schadete nicht;-)

Beitrag von katha5762 26.01.11 - 12:55 Uhr

Glaube nicht das es was macht. vielleicht nen paar Blähungen mehr! ;-)

Beitrag von lena1a 26.01.11 - 12:57 Uhr

Danke fürs schnelle Antworten!

LG Lena