was hatten eure kinder zur schuleinführung an/was werden sie anziehen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von litalia 26.01.11 - 13:04 Uhr

So, wieder mal ne umfrage zur schuleinführung ;-)

Bei uns (woanders bestimmt auch?) ist es üblich das die kinder zur schuleinführung chic angezogen sind

also zu dieser schuleinführungsfeier und eigentlich auch danach beim feiern.


was hatten eure kinder denn angehabt oder wenn es einer schon weiß, was werden sie tragen`?

ich hätte gerne ein schönes, festliches kleid evtl mit bolero (man weiß ja nicht wie warm es wird)

vielleicht habt ihr ja schöne vorschläge (links? bilder?)

ich steh ja auf sowas hier, ist das schulanfangstauglich?

http://cgi.ebay.de/TRAUM-ROSEN-KLEID-FELIZ-128-134-ROOS-FARBENMIX-/270696105309?pt=Kinderbekleidung_M%C3%A4dchen&hash=item3f06bec55d

Beitrag von amaramay 26.01.11 - 13:17 Uhr

Hallo, bei uns sahen die Kids überwiegend "normal" aus. Evtl. etwas schicker als Alltag. Mein Sohn trug einen neue Jeans+ Hemd. Das wars.

http://www.alexanderschule-vechta.de/fotogalerie/einschulung2010/einschulung01.html

lg D.

Beitrag von litalia 26.01.11 - 13:20 Uhr

ah danke, hm, von uns kenne ich es das die kinder etwas festlicher angezogen sind.
also jungs´durchaus im anzug/weste usw

aber viele schöne zuckertüten waren dabei!

Beitrag von litalia 26.01.11 - 13:24 Uhr

ähm, schultüten ;-) ..... bei uns sagt man zuckertüten dazu ;-)

Beitrag von lelas_mama 26.01.11 - 13:21 Uhr

Hallo,

das Kleid ist wirklich schön, ich mag Roos-Schnitte auch sehr! Leider verweigert unsere Tochter diese inzwischen immer häufiger...

Unsere Tochter hatte eine weiße Leinenhose an und die dazu passende weiße Leinen-Tunika, weil es am Tag der Einschulung auch etwas frisch war haben wir noch eine Strickjacke übergezogen. Die Kleidungsstücke hat sie hinterher noch gut tragen können.

Die anderen Mädchen hatten teilweise Kleider (je nach Typ festlich oder auch sportlich) an, teilweise trugen sie aber auch Jeans und Bluse oder ein nettes Shirt. Die Jungs trugen Jeans oder kurze Hosen mit Polos, Hemden oder auch T-Shirts. Einige kamen auch im Anzug. Solange die Sachen sauber und gepflegt sind, finde ich man sollte da nach seinem persönlichen Geschmack entscheiden.

Ich bin sehr gespannt, was sie sich in diesem Jahr für die Einschulungsfeier der weiterführenden Schule aussucht!

LG

Beitrag von litalia 26.01.11 - 13:27 Uhr

danke!

ja ich liebe auch roos kleider...generell sachen nach roos schnitt ;-)

meine tochter liebt sie bisher zum glück auch. sie freut sich immer sehr wenn mama wieder mal ein zipfelkleid bestellt hat *g*

Beitrag von litalia 26.01.11 - 13:38 Uhr

Hallo

Danke dir!

kleid nummer 1 (in rosa) und kleid nummer 3 finde ich auch richtig schön!
hab mir die links gleich mal gespeichert ;-)


ja du hast recht, zu einer hochzeit würde das kleid auch gut passen :-)
bei uns sehen eben wirklich alle immer ziemlich festlich aus, also jungs auch im anzug/weste und co.

Beitrag von h-m 26.01.11 - 14:17 Uhr

Ich finde das Klein schön, allerdings die Farbe der Rosen etwas zu... intensiv, für die Einschulung?!

Meine Tochter hatte ein schlichte weiße Bluse an und einen schwarzen Falten-Rock, dazu schwarze Ballerinas. So im Stil von englischen Schul-Uniformen. Morgens hatte sie noch eine Strickjacke (grau-meliert) drüber.
Ich fand, dass es super aussah. :-D

Auf die anderen Kinder hab ich nicht so geachtet. #hicks

Beitrag von butler 26.01.11 - 14:41 Uhr

Meine große hat ein Kleid aus dem Schrank angezogen, mein Sohn wollte einen Anzug ( Diese zieht er heute noch gerne an).
lg

Beitrag von annamarie23 26.01.11 - 20:59 Uhr

Hallo,


ich bin der Meinung, dass Kinder, die in die Schule kommen alt genug sind um selbst zu entscheiden, was sie an diesem Tag (ihrem Tag) anziehen möchten.

Meine Zwillinge wurden im September 2010 eingeschult und haben beide selbst entschieden. Colin trug eine schicke dunkelblaue Jeans, ein weißes Hemd und graue Converse. Leandro war von Colins "Idee" angetan ;) und hat sich für eine schwarze schicke Hose, hellblaues Hemd und ebenfalls graue Converse entschieden. Beide sahen wie immer sehr hübsch aus ;) Und JAA sie haben sich selbst dafür entschieden, ohne dass mein Mann, ich oder sonst jemand dazwischen gefunkt haben.


Liebe Grüße und noch nen schönes Restjahr im Kindergarten ;)

Beitrag von litalia 27.01.11 - 11:40 Uhr

hallo

ja da geb ich dir recht, kinder haben in dem alter doch schon ihren eigenen geschmack.

meiner tochter würde das kleid natürlich gefallen sonst würde ich nicht überlegen es zu kaufen, schließlich muss sie sich auch wohl fühlen.

für meine kleine ist klar: es muss ein kleid sein und umso prinzessinhafter umso besser ;-)