40.SSW, braun-blutiger Ausfluss - Könnte es jetzt bald losgehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kasa76 26.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo ihr Lieben. #winke

Ich habe seit gestern dunkelbraun-blutigen Ausfluss. Ist nicht viel und auch nicht schleimig. Wehen habe ich keine und auch sonst geht es mir gut. Muttermund war am Montag noch zu, da war ich gerade beim Arzt.

Kennt das jemand? Könnte das bedeuten, dass es bald los geht? Und wenn ja, wie lange könnte das dauern? Mein ET ist in vier Tagen.

Liebe Grüße, kaddy #ei 40.SSW

Beitrag von jane-zoe83 26.01.11 - 13:53 Uhr

Hi

Also meine Hebamme hat gesagt das ist ein Zeichen das es bald los geht ;-) Ich drück Dir die Daumen ! Wie lang es jedoch noch dauert, das ist bei jedem unterschiedlich , aber ich schätze mal in den nächsten 1-2 Tagen oder früher .

Beitrag von mucki30 26.01.11 - 13:53 Uhr

Hi,

das kann der Schleimpfropf sein oder dein MuMu beginnt sich langsam zu öffnen aber ohne Wehen...na, ich tippe auf SP.

Das heißt aber nichts, es kann jetzt schnell gehen oder aber noch Tage/ bis zu 2 Wochen dauern.

lg und viel Glück

Beitrag von wendy82 26.01.11 - 13:57 Uhr

Jaaaaaaaaaaa der Bauchzwerg macht sich aufm Weg, Drück dir ganz doll die Daumen und Freu mich für dich mit#verliebt
ich muss noch 9 Wochen warten :-D

Beitrag von mamadanny85 26.01.11 - 16:24 Uhr

Ich drück dir die Daumen.

Könnte soweit sein. Passt ja vom Zeitpunkt her. #ole#ole#ole;-)