Kann man sich soviel einbilden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:06 Uhr

Bin neu hier und froh dieses Forum gefunden zu haben.
Mein Kopf fährt Achterbahn. Versuch mal zu formulieren was ist:
zuerst ist um den Eisprung herum das Kondom gerissen,
dann hatte ich vorher schon so empfindliche Brüste, danach auch
am letzten Freitag begann Ziehen im rechten Unterbauch, ist immer noch da, vor allem beim Treppensteigen, Habe das Gefühl die Brüste sind größer als sonst, friere, vor allem Abends (trotz Decke;
Vorgestern Nacht dachte ich, aufgrund eines Ziehens im mittleren unteren Bauch, das meine Tage kommen;
Dann habe ich noch seit einigen Tagen so einen Druck vorne im Schambein und seit gestern Gefühl von vermehrtem Harndrang.
Meine Brustwarzenhöfe sind auch größer wie ich finde.

Übrigens habe ich sonst nie Symptome vor Mens, außer einen Tag vorher leichte Kopfschmerzen.
Was ist los, kennt ihr diese Symptome?

Beitrag von lovley22 26.01.11 - 14:09 Uhr

naja wann hasst du den deine mENST:?

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:14 Uhr

Meine letzte Mens war am 24.12. und habe so 33-35 Tagezyklus

Beitrag von jennifer.cloney 26.01.11 - 14:10 Uhr

Klassisches Eigentlich-wäre-es-so-schön-schwanger-zu-sein-Symptom???;-)

Hier im Forum kann alles als SS-Anzeichen gedeutet werden...
aber eben auch als PMS.

Wäre es für Dich denn ok, wenn Du schwanger bist?

LG
Jennifer#blume

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:13 Uhr

Mittlerweile wäre es ok. Wäre zwar nicht geplant gewesen (siehe Kondom);
Eisprung war übrigens vor ca. 2 Wochen und habe einen 33-35 Tage Zyklus
Also Freitag oder Sams. wollte ich sowieso Test machen.

Beitrag von natalia85 26.01.11 - 14:17 Uhr

Das wäre noch zu früh für Schwangerschaftssymptome...
Der Körper beginnt erst nach der Einnistung (ca 7-10) HCG zu bilden. Vorher kannst du leider noch nix spüren.

LG

#klee

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:20 Uhr

Hatte vor 2 Wochen meinen Eisprung?!

Beitrag von natalia85 26.01.11 - 14:21 Uhr

AHHHHHHHHHHHHHH... hab mich verlesen... 2 Wochen ist natürlci wat anders... dachte 2 Tage... SORRYYYYYYY... #hicks#klatsch

Liegt wohl an den Hormonen... #rofl

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:24 Uhr

Was denkst du nun?

Beitrag von natalia85 26.01.11 - 14:29 Uhr

Ich hatte meine letzte Periode am 25.12.10 also nen Tag später wie du.
Ich habe am WE positiv getestet. Gestern habe ich nen 25ger SStest, der war auch positiv.

Ich würde an deiner Stelle testen... :)
Heute würden meine Tage kommen... wenn du 24.12.10 deine Tage hattest, dann wärst du einen Tag drüber...

TESTEN!!!!!!!!
#winke:-p

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:31 Uhr

Danke, für die Antwort.
Vielleicht gedulde ich mich bis morgen.
Bin auf jeden Fall morgen mittag wieder hier im Forum.
Dir auf jeden Fall GRATULATION!#sonne

Beitrag von natalia85 26.01.11 - 14:33 Uhr

Ich friere in den letzten Tagen auch so dolle... manchmal selbst wenn ich im Auto sitze mit dicker Jacke...und heizung volle pulle... kenne ich eigentlich auch net...:-D

Beitrag von natalia85 26.01.11 - 14:34 Uhr

#danke

melde dich... :)

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:35 Uhr

Ja, komisch oder.
Auf der einen Seite denke ich - soviele 'Zufällle gibt es doch nicht und dann
kommt die andere Seite die sagt - alles Einbildung- und nur der Wunsch ist die Mutter des Gedanken -

Beitrag von jennifer.cloney 26.01.11 - 14:18 Uhr

Unverhofft kommt oft.;-)

Ich wünsche Dir, dass es den Ausgang nimmt, mit dem Du am besten leben kannst.

Es ist schön, wenn Du noch mal im Forum von Dir lesen lässt. Würde gerne wissen, wie der Test ausgeht.:-)

LG

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:23 Uhr

Danke für die netten Worte.
Ehrlich? Mittlerweile würde ich mich echt freuen und glaube in ein kleines Loch fallen, wenn nun doch nicht. Weißt Du bis vor 2 Wochen war das Alles überhaupt kein Thema. Nur wegen dem gerissenen Kondom...

Hast Du KiWu?

Beitrag von jennifer.cloney 26.01.11 - 14:41 Uhr

hast du denn schon kinder? wie lange lebst du in der partnerschaft?

ich kann mir das sehr gut vorstellen, dass der wunsch wächst, wenn man sich damit befasst, dass man vielleicht schwanger ist.
ich drücke dir kräftig die daumen.

ja, mein freund und ich versuchen auch schwanger zu werden.
bin im 2.ÜZ und ES+4...
alles ist möglich...;-)

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:47 Uhr

Ja, habe 2 Kinder 12 und 14.
Lebe in Partnerschaft und wäre das 1. gemeinsame Kind

Beitrag von jennifer.cloney 26.01.11 - 14:50 Uhr

dann wird es doch zeit fürs erste gemeinsame kind!!!#liebdrueck

sicher, dass du erst freitag testen möchtest? wenn du heute einen test kaufst, könntest du ihn morgen früh schon benutzen.;-)

Beitrag von me310 26.01.11 - 14:52 Uhr

ja, glaube ich warte. Außerdem diesen inneren kleinen Teufel in mir, der immer sagt, bist doch nicht schwanger!
Wünschte wirklich ich hätte Gewißheit, so oder so.

Beitrag von jennifer.cloney 26.01.11 - 16:54 Uhr

lass mich freitag wissen, wie das ergebnis ist, ja???#liebdrueck

Beitrag von me310 26.01.11 - 18:57 Uhr

brauche nicht bis freitag warten, habe Blutung. Bin ein wenig durch den Wind melde mich aber morgen noch mal. :-(
lg

Beitrag von jennifer.cloney 26.01.11 - 18:59 Uhr

oh mensch, das tut mir leid...#liebdrueck

wie ist denn die situation bei euch im moment? könnte der kinderwunsch thema werden in eurer beziehung???

Beitrag von me310 27.01.11 - 13:53 Uhr

Hallo,


danke für Deine Antworten. Ja, ein wenig leid tut es mir auch. War zwar alles bis vor 2 Wochen kein Thema, aber man setzt sich ja dann doch damit auseinander. Und ehrlich hatte ich mich schon darauf gefreut. Der Kinderwunsch ist eigentlich keine Thema mehr, hätten uns aber darauf, wenn es denn so gekommen wäre gefreut. Ist halt ein Unterschied ob man es plant oder es passiert. Bei uns sind verschiedene Faktoren die dagegen sprechen udn das weiß mein Verstand auch, aber das Gefühl muß es auch noch endgültig akzeptieren. d.h. Finanzielle Situation, weil wenn ich arbeitsmäßig wegfalle, unser Alter (über 40) ich habe 2 gesunde Kinder, etc.
Aber es wäre echt ein Kind der Liebe gewesen. S
So nun gut, ich denke ich werde hier nicht mehr oft sein. Dir einen lieben Gruß und dass es bald klappt mit eurem Wunsch#winke

Beitrag von valith 26.01.11 - 14:11 Uhr

Bevor ich deinen Beitrag gelesen habe, habe ich schon JA geantwortet.
Ich bin auch wahnsinnig gut im einbilden;-)

die symptome können sehr gut PMS symptome sein;gerade die Brust und das Bauchziehen,
deshalb verlasse ich mich null auf diese anzeichen mehr, während ich hibbel.
Ich warte jetzt immer fleißig, weil ich wirklich in zwei zyklen gedacht habe, es hätte geschnaggelt.

Für die Brust ist das progesteron zuständig, was auch heißen kann dass es zu einer Befruchtung gekommen ist-
vor dem ES, ist nach dem ES
sorry

  • 1
  • 2