Zyklus ist nur noch 24 Tage lang! Normal??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sisi1976 26.01.11 - 14:13 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Nach einiger Zeit komm ich nun langsam wieder zu Euch!
Meine Prinzessin ist jetzt 1 Jahr alt und in ein paar Monaten wollen wir mit Nr. 2 langsam beginnen :-)

Nun, früher hatte ich immer einen Zyklus von mindestens 27 Tagen, meist waren es 29 TAge!
Nach der Schwangerschaft hat es sich ja erst wieder einpendeln müssen, gestillt hab ich nur kurz, klar, aber ich habe jetzt schon einige Zeit lang so einen kurzen Zyklus von 24 Tagen, manchmal sogar nur 22 Tage!

Ist das jetzt nicht zu kurz, um schwanger zu werden,
bei Baby Nr. 1 hats mit einem normal langen Zyklus schon so ewig gedauert, bis es endlich geklappt hat! Und jetzt bei so einem kurzen Mini-Zyklus?????

Wer kennt das?

Ich danke euch schon mal im Vorraus!

liebe Grüsse

Beitrag von majleen 26.01.11 - 14:15 Uhr

22 ist schon wenig, aber wichtig ist die Länge der 2ZH, die soll zwischen 12 und 16 Tagen lang sein. Wenn dein ES also am 10ZT ist, dann ist auch ein 22 Tage Zyklus ok. Ich hab selbst immer wieder am 10ZT meinen ES, aber mein Zyklus ist länger

Beitrag von palomita 26.01.11 - 14:16 Uhr

Hallo,
hatte ich auch nach der Geburt meiner Tochter. Der Zyklus hat sich mittlerweile auf 25 Tage eingependelt und ich wurde letzten Sommer wieder schwanger - ohne Probleme im ersten Anlauf. Leider ne Fehlgeburt, jetzt wieder im 3. ÜZ. Finde kurze Zyklen fürs schwanger werden sogar praktischer, muss man nicht so lange hibbeln, bis man wieder durch den Zyklus ist #schein
LG, palomita