nicht nur zum Schmunzeln...

Archiv des urbia-Forums Forum für Väter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Forum für Väter

Ob ihr gerade Vätermonate nehmen, werdender Vater seid oder einfach eine engagierte Vaterrolle einnehmt: Hier ist der Platz für männerspezifische Fragen und Probleme. Mütter sind in dieser Rubrik als antwortende Gäste willkommen. Neu: Unser Newsletter für werdende Väter.

Beitrag von krypa 26.01.11 - 14:50 Uhr

Hallo zusammen,

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.mann-geht-zur-polizei-frau-fordert-eheliche-pflichten-ein.68e5923e-3a53-44da-878f-f2e3bee9eb5e.html



mann ist geneigt, zu schmunzeln, bei näherem Hindenken freilich eröffnet sich eine Vorstellung, wie das denn in umgekehrter Konstellation wahrscheinlich wäre: eine Anzeige wegen versuchter Vergewaltigungen und sexueller Nötigungen inklusive Verweis aus der ehelichen Wohnung.


MfG krypa

Beitrag von hauke-haien 26.01.11 - 15:01 Uhr

Warum sollte der Mann keine Anzeige erstatten?

Leider ist nicht überliefert, wie die Polizei ihm denn geholfen hat. Ich hoffe doch, unparteiisch und ohne geschlechterspezifische Diskriminierung!

LG, H.H.

Beitrag von anni-vom-see 29.01.11 - 17:01 Uhr

Klar sollte er das tun.

Aber ich befürchte schon, daß gerade beim Thema Sex noch weniger Hilfe gibt als bei Gewalt durch Frauen gegen Männer.

Aber lies dir mal die rechtlichen Aussagen zur ehelichen pflicht durch.
Das ist schon recht eigenartig.

Beitrag von fernande 26.01.11 - 21:45 Uhr

...und wo ist hier die Relevanz für ein VÄTERFORUM?


Beitrag von parzifal 28.01.11 - 13:42 Uhr

Dürfen hier nur Beiträge gestellt werden die VÄTER betreffen?

Beitrag von krypa 28.01.11 - 16:53 Uhr

Hallo parzifal,

Du sagst es, außerdem i s t der betreffende Mann doch Vater, wie dem Artikel auch zu entnehmen ist.

MfG krypa

Beitrag von fernande 28.01.11 - 17:23 Uhr

Ach und weil ich Mutter eines Kindergartenkindes bin, gehört auch alles von mir zum Thema Wandgestaltung im Wohnzimmer oder Autoversicherung ins Kindergartenalter-Forum?

Bitte erkläre mir doch, warum Du das hier im VATER-Forum gepostet hast?
Ich habe eine einfache Frage nach der Relevanz gestellt, wirst Du doch schaffen zu beantworten.

Beitrag von krypa 28.01.11 - 17:31 Uhr

Ich möchte hier im Väterforum nicht mehr mit Dir kommunizieren und bitte Dich daher, mich mit Deinen Postings in Ruhe zu lassen und mich nicht mehr hier zu belästigen.

Beitrag von molinalaja 28.01.11 - 17:32 Uhr

Ihr Männer solltet einen elektrischen Zaun ziehen #cool

Beitrag von fernande 28.01.11 - 17:41 Uhr

Gerne, können wir so halten.

Dann schaffst Du es ja sicher auch, mich in Zukunft von Dir unbehelligt zu lassen, gelle?
Und ich möchte auch darum bitte, dies in allen Forum und falls eventuell nötig auch im realen Leben so zu halten!

Schönes Leben noch!

Beitrag von molinalaja 28.01.11 - 17:31 Uhr

Meine Güte, du kannst aber auch penetrant nerven #augen


Beantrage doch beim Team eine Verschiebung, wenn du damit hier nicht klarkommst.

Beitrag von fernande 28.01.11 - 17:39 Uhr

Sag mal, was willst Du eigentlich von mir?

Ich kann doch hier eine einfache Frage stellen, die der TE anscheinend leider selber nicht beantworten kann.

Warum DICH das nervt, wo Du anscheinend die Hintergründe gar nicht kennst wundert mich sehr.

Ich habe so meine Vermutung, warum eine Frau hier im Väterforum dermaßen stutenbissig auf andere zugeht.

Beitrag von molinalaja 28.01.11 - 17:43 Uhr

Es nervt mich nicht.
Mich amüsiert deine penetrante Art eigentlich immer.



>Ich habe so meine Vermutung, warum eine Frau hier im Väterforum dermaßen stutenbissig auf andere zugeht. >
Ja ehrlich?

Beitrag von fernande 28.01.11 - 17:48 Uhr

#rofl


Ähm, nur zu Erinnerung.

Ich habe genau EIN Posting hier geschrieben und das fandest Du so PENETRANT nervig, dass Du jetzt hier eine Diskussion mit mir anfangen musst?

Süße, das wird dir jetzt massig Punkte bei den Herren einbringen!

Aber vielleicht klärst Du das doch lieber direkt per PN mit ihnen, was Du eigentlich hier suchst!

Beitrag von molinalaja 28.01.11 - 17:53 Uhr

Wer redet denn von HIER? #kratz





>Aber vielleicht klärst Du das doch lieber direkt per PN mit ihnen, was Du eigentlich hier suchst! <

Armselig mit solchen Sprüchen zu kommen #kuss

Beitrag von fernande 28.01.11 - 17:07 Uhr

Ich möchte Dich noch einmal bitten mich in Ruhe zu lassen.

Mittlerweile hast Du ja schon ein Kontaktverbot in einem anderen Fall.

Bitte respektiere meinen Wunsch von Dir nicht belästigt zu werden.

Beitrag von molinalaja 28.01.11 - 17:16 Uhr

#rofl

Kontaktverbot?

Gibt es hier wirklich Listen, welcher User welchem anderen nicht antworten darf?
Das ist ja wirklich heavy.

Wo und wie kann man sie denn beantragen?
Also die Maulverbote.

Ich hätte da sicher auch einige, denen ich gern mal Quakverbot erteilen würde.

Beitrag von parzifal 28.01.11 - 21:09 Uhr

Wenn Du inhaltlich nichts zu meinem Beitrag zu sagen hast (was ich dahingehend interpretiere, dass Du zustimmst, dass hier nicht nur Väterthemen angesprochen werden dürfen) dann antworte doch bitte gar nicht.

Versuch doch sachlich beim Thema zu bleiben (!) und werde nicht immer persönlich.


Gruß
parzifal

Beitrag von fernande 28.01.11 - 21:54 Uhr

Du sollst mich bitte einfach in Ruhe lassen.

Ich habe krypa eine Frage gestellt und sehe nur, dass Du sobald ich hier im Vaterfroum poste mir wieder auflauerst und in irgendeiner Art und Weise mein Posting kommentieren musst.

Wenn ich inhaltlich nicht auf deine Postings eingehe (da ich Dich ja eigentlich eh ignorieren sollte, wie man mir geraten hast) wertest Du das als Zustimmung.

Daher MUSS ich ja reagieren, da Du mir sonst einfach Meinungen in den Mund legst.

Es ist ungeheuerlich wie Du selbst nach Monaten so fixiert auf mich bist, dass Du sobald ich in deinen Focus gerate mich kontaktieren musst.

Du hast doch in einem anderen Fall bereits ein Kontaktverbot. Bringt Dich das nicht langsam mal zum Nachdenken?

Beitrag von parzifal 29.01.11 - 08:42 Uhr

Ich hatte dich doch gebeten nicht zu antwortern, wenn Du inhaltlich nichts zur Sache sagen willst.

Warum kannst Du das nicht respektieren?

Ist das so schwer?


Äußere Dich doch bitte zur Frage, ob es verboten war den Beitrag im Väterforum zu posten und antworte ansonsten nicht.

Oder teile mit was an meiner Frage konkret ungehörig war?

Bist Du die Forumpolizei? Du greifst einen Beitrag des TE als "verboten" an und bereits die sachliche Nachfrage ob das der Fall ist,iwird ebenfalls verboten?

Ich bitte Dich nochmal eindringlich ausschließlich bei dem Sachthema zu bleiben!

Bitte respektiere das, weil Du ansonsten wieder nur Streit provozieren willst.

Vermeide das doch bitte. Ich habe kein Interesse daran.

Gruss parzifal

P.S.





Beitrag von fernande 29.01.11 - 09:37 Uhr

Es geht darum, warum Du auf eine Frage die ich nicht an DICH sondern an jemand ganz anderen gerichtet habe zwanghaft reagieren musst.

Und zwar nicht inhaltlich sondern wie IMMER mit einer Gegenfrage.

Es ist doch offensichtlich wer hier provozieren will. Wo schrieb ich etwas von verboten?

Und wenn ich mich dann nicht darauf einlasse, sondern eine einfache Bitte an Dich richte, mich in Ruhe zu lassen folgen in schöner alter Tradition krude Mutmaßungen, was ich ausdrücken will.

Du bist einfach ein kranker Mann, der hier cyberstalking betreibt.

Beitrag von parzifal 29.01.11 - 10:04 Uhr

Ich habe Dich doch gebeten wenn Du antwortest dann bitte ausschließlich zur Sache um Streit zu vermeiden.

Meine Frage war doch sachlicher Natur!

Wenn Du nicht sachlich antworten willst warum der Beitrag des TE Deiner Meinung nach nichts im Väterforum zu suchen hat, ist das doch Dein gutes Recht. Dann antworte doch aber einfach nicht.

Bitte respektiere das doch!

Statt dessen hat es den Anschein, dass Du durch die persönlichen Angriffe wieder unnötigen Streit provozieren willst. Das möchte ich aber nicht.

Bitte respektiere doch meinen Wunsch nach sachlichen Diskussionen. Ich denke das ist im Sinne von urbia.

Gruss
parzifal

Beitrag von fernande 29.01.11 - 10:12 Uhr

Du bist sicher der letzte der sachlich diskutieren will.

Du unterstellst immer nur.

WO bitte habe ich geschrieben, dass der Artikel nicht in Väterforum gehört?

Ich habe nur eine schlichte Frage gestellt und wenn es Dir nur ansatzweise um den Inhalt ginge, dann hättest Du genau diese Frage einfach beantwortet.

Nein, wieder kommt nur eine Gegenfrage, denn der Herr Schizo hält sich selber gerne alle Türen auf und meint besonders subtil die Diskussion in seine gewünschte Richtung lenken zu können.

Du bist ein Perversling, der sich hier immer wieder an den gleichen Punkten aufgeilt.
Wie kann man so krank sein immer wieder den Kontakt und den Austausch zu einer Person zu suchen, die einen offensichtlich verabscheut.

Sehr lustig, wie Du hier immer wieder klarmachst, dass ich sowieso nicht in der Lage zu einer sachlichen Diskussion bin und gerade diese aber zwanghaft immer wieder mit mir suchst.


Es ist doch offensichtlich, warum du zwei ganze Tage bis Freitag abend mit deiner Antwort gewartet hast.

Beitrag von molinalaja 29.01.11 - 11:05 Uhr

Schizo und Perversling? #nanana


Urbia sollte dich langsam mal abmahnen.

Siehst du nicht selber, wie bescheuert du dich hier aufführst?

Beitrag von parzifal 31.01.11 - 11:00 Uhr

Leider bist Du nicht in der Lage massive Beleidigungen zu unterlassen. Mit ein wenig gutem Willen müsste das doch möglich und erlernbar sein.

Da nun endlich erstmals wenigstens ein kleiner Teil Deiner Antwort zur Sache ist hier meine Stellungnahme hierzu:

"WO bitte habe ich geschrieben, dass der Artikel nicht in Väterforum gehört?"

Du hast geschrieben:

"...und wo ist hier die Relevanz für ein VÄTERFORUM?"

Dies wertest Du als "schlichte" Frage? Eine sehr eigenwillige Interpretation aber nun gut.
Was ist dann aber an meiner "schlichten" GegenFRAGE verwerflich, ob der Beitrag nicht ins Väterforum gehört?

Aufgrund Deiner ausdrücklichen Feststellung, dass Du Dich nicht gegen den Beitrag des TE im Väterforum ausgesprochen hast steht also doch übereinstimmend fest, dass der Beitrag also im korrekten (Väter)forum und somit nicht in der falschen Kategorie steht!

Damit ist meine Frage doch hinreichend beantwortet. Danke für diese späte Klarstellung.

Versuch doch das nächste mal gleich zur Sache zur Antworten und auf Beleidigungen zu verzichten (oder berechtigte Fragen einfach zu ignorieren, wenn Du sie nicht sachlich beantworten kannst oder möchtest). Beleidigungen ersetzen nie Argumente zur Sache.

Gruß
parzifal

P.S.
Ich hoffe Du verzeihst mir, dass ich Deinen Gedankengängen in keinster Weise folgen kann warum ich nicht sofort geantwortet habe?

Was Du so alles in etwas ohne jeden Anhaltspunkt hineininterpretierst ist mir mit Ratio allein nicht zu ergründen.