Nicht mehr rauchen Einfluss auf ES und Zykluslänge?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schmusi83 26.01.11 - 15:03 Uhr

Hallo an alle.
Frage steht ja oben.
Ich habe seit 15 Monaten einen Zyklus von 23 tagen – spricht ES am 9/10 ZT.
Jetzt rauchen mein Mann und ich seid 2 Wochen nicht mehr und schon verschiebt sich mein ES auf 12/13 ZT?


Beitrag von katniss84 26.01.11 - 15:10 Uhr

Das ist eine sehr gute Frage!

Hab vor 1 Monat aufgehört, bin heute ZT 14 und bis jetzt war der Ovu immer noch nicht positiv. Normalerweise ist mein ES zwischen dem 13. und dem 15. ZT...#kratz

Aber eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen! #kratz

Beitrag von majleen 26.01.11 - 15:30 Uhr

Es kann auch einfach mal so sich nach hinten verschieben. Beobachte meinen ES seit 2 Jahren. Meistens ist er am 12 ZT und jetzt immer wieder am 10.

Super, daß ihr nicht mehr raucht. Gerade für die Spermien ist das sehr gut.

Beitrag von ramona-1983 26.01.11 - 15:43 Uhr

Hallo,

möglich wäre es schon, da sich der Stoffwechsel ja auch durchs Rauchen verändert.
Mal sehen was bei mir raus kommt.
Wollen auch aufhören zum WE und bald mit Üben anfangen.
Viel Erfolg!