Total planlos....wer hat einen Rat ?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sunnymum26 26.01.11 - 15:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

war schon lange nicht mehr aktiv hier, aber brauche nun mal dringend Euren Rat !!

Ich wohne in DK, die Mentalität ist daher nicht vergleichbar mit der deutschen, aber egal darum geht es nicht.
Ich bin auf Arbeitssuche und habe unzählige Bewerbungen geschrieben, genauso wie früher in Deutschland, auch mit vielen Absagen bisher.
Hatte letzte Woche ein ( meiner Meinung nach ) tolles Bewerbungsgespräch bei einer internationalen Firma, war ganz überrascht, überhaupt eingeladen worden zu sein. Bekam dann allerdings gestern eine Absage.
Nach einem kleinen "Tief" bekam ich vorhin einen Anruf und wurde zu einem anderen Bewerbungsgespräch nächste Woche eingeladen. Auch nicht grad ne kleine Firma, im Gegenteil ;-)

Also, ich soll zum Interview einen Gegenstand mitbringen, der grün ist und etwas über meine Persönlichkeit aussagt #kratz
Wie kreativ ich bin, liegt ganz bei mir....

Nur das Problem ist:
Ich hasse generell die Farbe grün und habe nichts, wirklich nichts was ich mitnehmen könnte, geschweige denn etwas, was über meine Persönlichkeit erzählt.

Was würdet Ihr denn machen ?? Ich habe keinen Plan......

Beitrag von bruchetta 26.01.11 - 15:57 Uhr

Ich würde einen Gegenstand mit einer Farbe mitbringen, die ich mag (in meinem Fall wäre es definitiv etwas Rotes).

Das finde ich kreativ und es fällt aus dem Rahmen.

Beitrag von sonntagsmalerin 26.01.11 - 16:07 Uhr

Nimm doch einen Gegenstand in einer beliebigen Farbe und pack ihn in eine grüne Tüte oder Tasche :-)

Beitrag von sonntagsmalerin 26.01.11 - 16:08 Uhr

Oder den Gegenstand fotografieren und dem Foto eine Grünfärbung geben (geht ja mit jedem Bildbearbeitungsprogramm ganz schnell).

Beitrag von karamalz 26.01.11 - 16:51 Uhr

hi,

für welche position?

alles gute

k.

Beitrag von sunnymum26 27.01.11 - 11:52 Uhr

Ok, also es ist etwas speziell:

Und zwar geht es um eine Stelle bei Legoland (DK), LEGO hat aber seit 1 oder 2 Jahren ein spezielles Bewerbungsverfahren - nennt sich JobSession !
Man ist also zusammen mit weiteren 15 Bewerbern und muss verschieden Tests mitmachen, die irgendwas mit "Lego bauen" zu tun haben.
Ich soll also einen Gegenstand in grün mitbringen, der etwas über meine Persönlichkeit aussagt und widerum auch Gegenstand des Test sein wird #schock

Ich tendiere dazu, dass es etwas mit Lego Steinen zu tun haben sollte, was ja am nähesten liegen würde............

...was meint Ihr dazu ??

Beitrag von karamalz 27.01.11 - 19:42 Uhr

hi,
mir fiel da nur eine szene ein, wo einer als test für einen manager auf einen stuhl steigen sollte und sich einen aus zeitungspapier gefalteten hut aufsetzen sollte. als er auf dem stuhl stand, wurde ihm gesagt, test nicht bestanden, da dies alles ein manager nicht macht...

in deinem falle...
- 100€ sind grün,
- ein frosch (mit krone)...

hast du mal gegoogelt? oder kannst du keinen mitarbeiter von da fragen???

berichtest du bitte, wie es gelaufen ist???

alles gute!!!