Das darf man doch nicht mehr sagen, oder?!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von -wurmi- 26.01.11 - 16:04 Uhr

Hallo,
als ich heute von der Schule kam, hat ein Junge zu dem anderen
"Mongo" gesagt.
Ich war richtig schockiert#schock, weil das darf man doch gar nicht mehr sagen, oder irre ich mich da?
Liebe Grüße, -wurmi-

Beitrag von ayshe 26.01.11 - 16:10 Uhr

Stimmt.
Du solltest ihn anzeigen, dann bekommt er eine Haftstrafe.

Beitrag von sissy1981 26.01.11 - 16:10 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von agostea 26.01.11 - 16:12 Uhr

*verschluck*

#rofl

Beitrag von borughtbackm 26.01.11 - 16:12 Uhr

Ist ein "Mongo" nicht einfach jemand behinderter ??

#winke

Beitrag von -wurmi- 26.01.11 - 16:15 Uhr

Ein "Mongo" ist eine Bezeichnung für jemanden, der das "Down-Syndrom" hat. Diese Bezeichnung ist schon lange verboten.
#winke tschüüüüüss :-)

Beitrag von agostea 26.01.11 - 16:17 Uhr

Verboten? Dann müssten alle Schimpfworte verboten sein, da sie alle einen beleidigenden Hintergrund haben,oder?

#kratz

Was ist mit Schlampe?

Beitrag von -wurmi- 26.01.11 - 16:23 Uhr

Wenn man einen kranken oder behinderten beleidigt, ist es verboten.
Schon aus Anstand sagt man nicht einfach Mongo zu jemanden.
Man kann froh sein, dass man das Down-Syndrom nicht hat.

Beitrag von agostea 26.01.11 - 16:24 Uhr

Gesetzlich verbotenes und persönlicher Anstand sind 2 verschiedene Paar Schuhe.

Bezzi hat es dir erklärt.

Beitrag von bezzi 26.01.11 - 16:29 Uhr

"Wenn man einen kranken oder behinderten beleidigt, ist es verboten"

Stimmt.

Es ist aber auch verboten, einen Gesunden zu beleidigen. #aha

Daher verstehe ich den Unterschied ehrlich gesagt nicht so ganz.

Beitrag von colle 26.01.11 - 17:35 Uhr

warum fragst du überhaupt?
keine hausaufgaben auf?#augen

Beitrag von ippilala 26.01.11 - 22:42 Uhr

Beleidigungen sind nur gerichtet verboten. Sonst nicht.

Du kannst über Behinderte als Krüppel sprechen oder über Schwarze als Nigger usw. Das ist überhaupt nicht verboten.




>Man kann froh sein, dass man das Down-Syndrom nicht hat.

Warum?

Beitrag von ayshe 26.01.11 - 18:04 Uhr

Schlampe darf man sagen.
Das steht für Scheiß Lampe.

Beitrag von blami1977 26.01.11 - 18:48 Uhr

Neee, das musst Du mit der Duschlampe verwechseln ;-)

Beitrag von ayshe 26.01.11 - 19:04 Uhr

So ein Mist aber auch #heul

Beitrag von bezzi 26.01.11 - 16:23 Uhr

Verboten ?

Wird jemand der einen anderen "Mongo" nennt schärfer bestraft als bei "Arsch" ?

Wird jemand, der einen Menschen mit Down Syndrom Dritten gegenüber (aber nicht öffentlich) als "Mongo" bezeichnet überhaupt bestraft ?

Kann ich mir nicht vorstellen.

Beitrag von ayshe 26.01.11 - 18:05 Uhr

Und wie es, wenn jemand einen gesunden mit "Mongo" beleidigt?
Ob das anders ist, als bei einem mit Down Syndrom?


;-)

Beitrag von windsbraut69 26.01.11 - 16:46 Uhr

Haste mal nen Paragraphen dazu?

Beitrag von no-monk 26.01.11 - 19:11 Uhr

Es heißt Trisomie 21 und nicht mehr Down Syndrom! #aha

Beitrag von ayshe 26.01.11 - 19:19 Uhr

Sag mal, hat man das sozusagen umbenannt?

Als ich schwanger war (ist ja gut 7 Jahre her) hat man es auch schon als Trosimie 21 bezeichnet wegen des Gens, auch genauso wie Trisomie 18, 16 usw. je nachdem, um welchen Gendefekt es sich handelt.
Aber hat man denn Downsyndrom "abgeschafft"?

Und Edward Syndrom? und wie sie alle heißen?

Ich dachte, es wäre eben einfach die Bezeichnung (nach Wissenschaftler).

Beitrag von no-monk 27.01.11 - 13:03 Uhr

Ich arbeite ja nun mit Behinderten und kein Mensch in meinerm Berufszweig, den ich kennen gelernt habe sagt noch Down Syndrom.
Ob abgeschafft oder nicht, es ist einfach nicht mehr gängig.
Eben genauso wenig wie mongoloid.

Beitrag von ayshe 27.01.11 - 13:16 Uhr

Okay, das war mir jetzt neu, aber ich habe auch nicht viel damit zu tun.

Beitrag von king.with.deckchair 26.01.11 - 21:32 Uhr

Dummes Zeug!

Beitrag von krokolady 26.01.11 - 17:15 Uhr

man.....bist Du ätzend...........

Beitrag von canadia.und.baby. 26.01.11 - 16:14 Uhr

Was ist an dem wort nun schon wieder so schlimm?

Du machst auch aus jeder Mücke einen Elefanten oder?

Muss auch gestehen vielleicht bin ich mit 26 Jahren schon zu alt dafür , aber gehört habe ich es noch nie.

  • 1
  • 2