Schilddrüsenunterfunktion wer hat Erfahrung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von centra20 26.01.11 - 16:56 Uhr

Hallo ,

wer hat Erfahrung

ich bin ständig müde könnte jederzeit schlafen .Und total lustlos und antriebslos.
Jetzt war ich gestern beim Kieferchirurgen (Weissheitszähne entfernen lassen ) der sagte das mit meiner Schilddrüse (wahrscheinlich) wäre sollte mal zum Arzt.
Und stimtm es das eine schangerschaft dann schieriger ist ?

Wie wurde es bei euch entdeckt das wird dagegen gemacht ?

liebe grüße

Beitrag von majleen 26.01.11 - 18:09 Uhr

Kuck mal hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&bid=-1&s=schilddr%FCsenunterfunktion

Da gibts ganz viele Beiträge

Beitrag von hsi 26.01.11 - 22:46 Uhr

Hallo,

ich hab zwar keine SD-Unterfunktion, aber ich wurde letztes Jahr im Feb. an der SD operiert (mir wurde die recht Seite der SD komplett entfernt). Wenn du meinst, das was mit deiner SD nicht stimmt, würde ich es auf jeden fall abklären lassen, du kannst es beim Hausarzt machen lassen (Blutabnahme) und die schauen dann nach deinen Werten. Wie es dann weiter geht siehst du dann wenn die Ergebnisse da sind.
Und ja es kann schwieriger werden Schwanger zu werden. Meine Freundin hatte nur alle 2 Monate einen ES wegen der SD, bei mir musste man einen ES künstlich "einleiten" (hatte eine Hormonzusatzbehandlung), damit sich etwas tut.
Wir haben bis Dez. gebraucht das ich richtig eingestellt bin mit meinen Medikamten und jetzt muss ich immer noch jeden Monat zur Blutabnahme, damit meine SD-Werte bestimmt werden, weil sie sich durch die SS verändern kann.

Lg,
Hsiuying