Schwanger nach ICSI

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puchel 26.01.11 - 16:58 Uhr

Hallo zusammen,

endlich kann auch ich mich zu Euch gesellen.

Ich habe nun meine 1. ICSI hinter mir und wurde heute zum 1. BT gebeten um zu schauen ob es geklappt hat. Und ja, es hat geklappt. Ich freu mich so.

Am Freitag habe ich den 2. BT und am Montag den 3. Hoffentlich entwickeln sich die oder der Krümelganz normal. Ich habe mir 3 Embryos rückführen lassen.

Wer ist denn auch durch eine ICSI schwanger geworden?

LG puchel

Beitrag von musel82 26.01.11 - 17:12 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Ich bin auch bei meiner 1. ICSI schwanger geworden.
Bin jetzt schon in der 16 SSW und alles ist bestens.

Ich drück Dir schön die Däumchen, dass sich der/die Krümel
bei dir richtig wohlfühlen und sich schön entwickeln.

Alles Gute.
musel mit#ei 16 SSW

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:16 Uhr

Musstest Du die nächsten BT auch in der KIWU-Klinik machen lassen? Ab wann durftest Du zu Deiner "normalen" FA?

Beitrag von musel82 26.01.11 - 17:38 Uhr

Ich war nach dem ersten BT noch 2x in der Kiwu-klinik.
Wurd jedesmal BT und US gemacht immer im Abstand von einer Woche.
Die Kiwu-Klinik hat dann noch einen Bericht an meinen "normalen" FA
geschickt.

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:42 Uhr

OK. Ich bekomme am Feitag und am Montag jeweils nur einen BT gemacht. Ich hoffe, dass das auch ok ist. Ich hab das irgendwie immer noch nicht so ganz registriert das ich schwanger bin und hab so Angst, dass da noch was schief geht #zitter

Beitrag von musel82 26.01.11 - 17:46 Uhr

Wenn die Werte in Ordnung sind. Ist das schon alles in Ordnung.
Jeder macht das vermutlich anders. Mach dir nicht soviele Gedanken.
Genieße jetzt deine Schwangerschaft und schön positiv denken.

Schönen Abend noch
musel#blume

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:48 Uhr

Danke für deine Aufnunterung #klee

Beitrag von kalinka33 26.01.11 - 17:37 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!

Ich bin auch direkt nach der 1. ICSI Schwanger geworden und wir sind jetzt in der 31. SSW #huepf Uns geht es super.
Ich brauchte zum Glück nur zu einem BT. Der HCG war da schon so hoch (allerdings meine Übelkeit auch schon #schwitz ),dass man auf weitere Verzichtet hat. Und 2 Wochen später war schon der 1. Ultraschall.

Alles gute weiterhin und eine schöne Kugelzeit #klee

Liebe Grüße Steffi

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:40 Uhr

Hmm...dann scheint meiner wohl nicht so in der Norm zu sein. Am wievielten Tag nach dem Transfer hattest Du denn den BT?

Beitrag von kalinka33 26.01.11 - 17:44 Uhr

Mein BT war nach 21 Tagen und der HCG lag bei ca. 1300. Es waren am Anfang auch die Vermutungen das es 2 #ei. Doch dem war dann später nicht so. Mein Doc aus der KIWU Klinik meinte, dass die HCG Werte nix darüber aussagen. Bei dem einem steigen sie langsam, bei dem anderen schneller und und und.....

Laß mal alles auf dich zu kommen! Und glaub fest dran!

In welcher Klinik warst du?

LG

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:45 Uhr

Ich bin heute erst beim 13. Tag nach dem TF. Dann scheint das ja doch ok zu sein.

Beitrag von kalinka33 26.01.11 - 17:48 Uhr

Ja, jede Klinik macht das anders ;-)

Heut gibts was zu feiern, dein kleiner Krümel macht sich ganz langsam auf dem Weg zu dir #klee

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:50 Uhr

Ich hab den Tag auch richtig genossen. War ja heute noch krank geschrieben. Morgen muss ich wieder arbeiten. Wann habt Ihr denn Eurem Arbeitgeber bescheid gegeben das Ihr schwanger seid?

Beitrag von kalinka33 26.01.11 - 17:54 Uhr

Das würde ich nicht zu früh machen. So 10 - 12 SSW. Ist vollkommend ausreichend!

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:57 Uhr

Hmm...12 SSW dachte ich mir auch.

Beitrag von sunnymaus2 26.01.11 - 17:54 Uhr

ich bin auch nach meiner ersten icsi schwanger geworden bin mittlerweile in der 21ssw uns geht es super hatte auch am anfang einen sehr hohen hcg über 800 und es stellte sich heraus das auch das zweite ei sich eingenistet hatte aber das war nur ein leeres das andere ist ein kleiner junge geworden er wächst und gedeiht super :-D
bin sehr dankbar das es sofort geklappt hat mit dem ersten großen versuch....
lg sunnymaus2

Beitrag von puchel 26.01.11 - 17:59 Uhr

Hallo Sunnymaus,

ich gratuliere, dass es bei Dir auch beim ersten mal geklappt hat.

Wann hat man denn festgestellt, dass das zweite Ei leer ist?

Beitrag von jurbs 26.01.11 - 18:07 Uhr

ich ... aber erst nachm 7. Transfer ...

Beitrag von puchel 27.01.11 - 14:45 Uhr

Dankeschön #herzlich!

Morgen habe ich den nächsten BT. Hoffentlich ist da auch noch alles gut #zitter

Beitrag von manumausi29 26.01.11 - 21:14 Uhr

Hallo Puchel,

herzlichen Glückwunsch! Ich bin auch nach der 1. ICSI mit Zwillingen in der 21. Woche schwanger! Du bist ja mutig mit 3 Krümeln! ;-) Ich bin ja gespannt wieviele es geschafft haben! Halte mich mal auf dem laufenden!!! Mein Wert hat gleich auf Zwillis hingedeutet.

LG und eine schöne Kugelzeit
Manu

Beitrag von puchel 27.01.11 - 14:47 Uhr

Dankeschön #herzlich!

Morgen habe ich den nächsten BT. Hoffentlich ist da auch noch alles gut #zitter

Weißt Du noch, wie hoch Dein Wert war?