gibt es das wirklich - Gesundschlafen ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bobby83de 26.01.11 - 17:00 Uhr

Hallo liebe Mami´s (und Papi´s),

Emily (2) hat sich im Kindergarten mit Bronchitis angesteckt und ein bisschen Schnupfen. Seit gestern ist sie zu Hause und wir sollen inhalieren wg der Bronchitis. Machen wir auch.

Heute morgen ist sie, nach unruhiger Nacht, um 9 Uhr aufgestanden und um halb 1 wieder ins Bett, seitdem schläft sie mehr oder weniger (mit 3mal kurzem Aufwachen, trinken, schmusen, wieder eingeschlafen.)

So kenne ich meine Maus gar nicht ... der Doc ist nicht da (klar, heute ist Mittwoch).

Was denkt ihr ? Ist das das sog. Gesundschlafen ?

lg
Kerstin

Beitrag von mike-marie 26.01.11 - 17:16 Uhr

Ich kann nur von mir selbst sprechen. Ich lag vor 3 Wochen am Wochenende flach, mich hat es innerhalb weniger stunden von den Füssen gehauen und ich hab 2 Tage lang nur im Bett gelegen und gepennt.

Ich kann mir also gut vorstellen das es den kleinen da nicht anders geht. Hat sie denn auch Fieber, das macht ja auch nochmal müde.

Lg und gute Besserung deiner kleinen.

Beitrag von bobby83de 26.01.11 - 17:18 Uhr

Fieber nicht wirklich - erhöhte Temperatur wohl. Sie hat Fiebersaft bekommen ...

na, dann werde ich wohl mal ein waches Auge auf meine Schlafmütze haben :)

danke und Grüsse,
Kerstin

Beitrag von mama6709 26.01.11 - 17:55 Uhr

Hallo,

unser sohn (18 monate) war bzw ist noch bisschen krank.
Seit samstag hat er hohes Fieber,husten,schnupfen und durchfall, und freitag nacht sogar einen krupp husten gehabt.
Er hat sehr sehr viel geschlafen sogar auf meinem Arm, was wir garnicht von ihm kennen. Sonst ist er immer ein wirbelwind, und kann nicht still sitzn bleiben.
Also wie gesagt er hat sehr viel geschlafen, und jetzt geht es ihm bedeutend besser,hat kein fieber mehr und kein duchfall.
Ich glaube schon dass es so wie ein gesund schlafen gibt.

Lg natalie mit dem nevio, der gleich schlafen geht

Beitrag von -pinguin- 26.01.11 - 18:21 Uhr

Gibt es!

Eben am Telefon hat mir meine Ma noch bestätigt, dass wir uns als Kinder auch immer gesund geschlafen haben! Meine Tochter hat auch einen leichten Infekt und schläft jetzt schon seit 15.30. Ich bekomm sie einfach nicht wach und habs erstmal aufgegeben.....#schmoll

Beitrag von dschinie82 27.01.11 - 07:48 Uhr

Klar gibts das! Mein Sohn schläft auch immer viel, wenn er krank ist und bei mir selber ist es auch nicht anders.