Jippieh!!! Endlich mach' in den Führerschein (Intensivkurs mit 37)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von atermis74 26.01.11 - 17:04 Uhr

Huhu Zusammen,

eigentlich ein SILOPO, aber irgendwie muss ich es einfach mal loswerden (halte das Ganze innerhalb des Freundeskreises und der Familie geheim - nur mein Mann und Kinder wissen es): Ich mach ENDLICH mal den Führerschein #huepf!!!

Ich bin in einer Großstadt aufgewachsen, wo man alles mögliche brauchte - nur eben keinen Führerschein. Habe ihn auch nie vermisst. Jetzt leben wir aber seit 6 Jahren auf dem Land, mein Mann arbeitet seit einem Jahr wochentags in ganz-weit-weg und ich bin so ständig auf Taxi, Fahrrad, Öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, um irgendwohin zu fahren #schmoll. Extrem nervig also.

Gut, ich weiß, dass sehr viele hier gegen Intensiv-Fahrkurse sind, aber mir bleibt allein schon aus beruflichen wie familären Gründen keine andere Möglichkeit. Unter der Woche kann ich einfach abends keine Kinderbetreuung sicher stellen; zudem sind die Kleinen eh' schon den ganzen Tag im KiGa. Außerdem habe ich nach meinem wirklich feist-stressigen Arbeitstag nicht noch die Kraft, um den Theorie- wie Praxisunterricht mit ganzer Konzentration mitzugehen.

Bin nun bei einer Intensivfahrschule angemeldet, die ausschließlich derartige Kurse gibt, und fange am 26.02. mit Theorie und Praxis an. Eine Woche später ist dann Theorie-Prüfung und zwei Wochen später die Praktische. Diese Fahrschule habe ich mir nach langer Suche ausgesucht und weil ich eben schon sehr viel Gutes hierüber gehört und gelesen habe. Allein das Gästebuch der Website spricht sehr positive Bände.

Freue mich wirklich schon riesig darauf :-). Und selbst wenn ich durchfallen sollte - probiere ich es halt nochmal. Wir haben soviel Etat eingerechnet, dass das kein Problem darstellt.

Sodele! Auf in den Führerschein mit 37!
Über positive Aufmunterung, Bestätigung oder auch Kritik freue ich mich. Wobei: Rückgängig machen werde ich es jetzt bestimmt nicht mehr, zumal ich auch keine andere Möglichkeit sehe, den Lappen zu bekommen.

Lieben Dank für's Zulesen :-), auch wenn es, wie schon o.g., eigentlich ein SILOPO ist ... #winke

VLG Emestesi

Beitrag von canadia.und.baby. 26.01.11 - 17:06 Uhr

Ich wünsche dir viel viel glück :)

Beitrag von atermis74 26.01.11 - 17:19 Uhr

DANKESCHÖN #huepf

Beitrag von susasummer 26.01.11 - 17:08 Uhr

Dann viel Spaß :-)
Kostet das viel mehr,als den Führerschein normal zu machen?
ich hab ja auch noch keinen.Will ihn auch nicht unbedingt machen :-)
lg Julia

Beitrag von atermis74 26.01.11 - 17:14 Uhr

Ja, ein bissel teurer ist es schon. Aber das ist es mir wert. Ich verstehe auch, dass es teurer ist. Immerhin kümmert sich der Fahrlehrer die ganze Woche quasi nur um dich. Zudem werden die Prüfungszeiten von vornherein festgelegt. Das heißt, schon bei der Anmeldung weißt du, wann du geprüft wirst und der Fahrlehrer ist in der Pflicht, dich dahin zu bringen, damit du auch realistisch bestehen kannst. Das ist nicht nur für dich ein ganz schöner Druck, sondern auch für die Fahrschule. Das dies mehr Geld bedeutet, ist wohl normal. Ich rechne damit, dass mich mein FS wohl um die 3.000 EUR kosten wird mit allem drum und dran.

Beitrag von susasummer 26.01.11 - 17:17 Uhr

das es teurer ist,dürfte klar sein :-) Nur in welchem Bereich hat mich mal interessiert.Ich hatte da so keine Vorstellung.
lg Julia

Beitrag von atermis74 26.01.11 - 17:18 Uhr

Welchen Bereich meinst du? Bundesland?

Beitrag von susasummer 26.01.11 - 17:38 Uhr

Preislich meinte ich.
lg

Beitrag von kaktus0 26.01.11 - 17:50 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung, hat bei mir auch etwas länger gedauert :)

aber 3000 € find ich ein bissl viel mehr . Ich habe meinen Führerschein "normal" gemacht, hat 2 monate gedauert, da ich auch noch viel arbeiten musste und habe 1200 € bezahlt insegsamt!

Beitrag von atermis74 26.01.11 - 17:58 Uhr

Ja, stimmt. Ist viel Geld. Ich muss aber dazu sagen, dass es eben eine Fahrschule ist, die sich speziell auf die Intensiv-Kurse festgelegt hat und ich eben abends keine Chance habe, die Kids fremd betreuen zu lassen. Geschweige denn, dass ich zwischendurch Zeit habe, Fahrstunden zu nehmen.

Mir war von Anfang an klar, dass es teuer wird. In sofern habe ich gespart. Und zwar soviel, dass es auch für 2mal-Durchfallen reicht ;-). Eine andere Chance habe ich hier vor Ort nicht.

VLG #winke

Beitrag von wasteline 26.01.11 - 22:02 Uhr

Es gibt in Deutschland alleine schon extreme Unterschiede bei den Anmeldegebühren und dazu noch Unterschiede bei den Kosten für die einzelne Fahrstunde.

Mit 1.200 € kommst Du heute in Hamburg nicht mehr weit. Das Geld fressen allein schon Anmeldegebühren und Sonderfahrten.

Ich bin froh, dass ich meinen Führerschein vor vielen Jahren noch preiswert machen konnte.

Beitrag von marshy 26.01.11 - 18:05 Uhr

Da wünsche ich dir viel Erfolg. Meine Mama hat den auch erst letztes Jahr mit 40 Jahren gemacht, weil ich auch meinen Führerschein gemacht habe...

Beitrag von atermis74 26.01.11 - 18:11 Uhr

Danke dir :-). Tja - lieber spät als nie, was? .... Und ich sage mir, wenn ich in Perfektion einen Computer bedienen kann, sollte ich doch auch in der Lage sein, ein simples Auto zu betätigen. Zumal .... wenn ich mir so vorstelle, wer/was alles unsere Straßen bevölkert, wäre es doch abstrus, wenn ich DAS nicht auch hinkriegen könnte ;-)

DANKE DIR #winke

Beitrag von yamie 26.01.11 - 18:25 Uhr

TSCHAKKA - du schaffst das. :-D

hab meinen gleich mit ende 17 gemacht, aber wie heisst´s so schön?? besser spät als nie! :-p





lg
yamie



___________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von schwarzesetwas 26.01.11 - 19:00 Uhr

Ich beneide Dich.

Will auch endlich mal einen Führerschein haben... #schmoll

Aber wie es hier so ist, können wir uns weder ein Auto leisten, noch brauche ich in der Großstadt wirklich eins.
Da hier auch noch Umweltzone 4 ist, erübrigt sich jede Überlegung.

Würde trotz allem gern mal fahren.
Selbst Autoscooter macht mir immer noch Spaß.

Viel Glück und Spaß!

SE

Beitrag von bezzi 27.01.11 - 11:09 Uhr

"Da hier auch noch Umweltzone 4 ist, erübrigt sich jede Überlegung."

Deine ersten zwei Argumente kann ich nachvollzieren, dieses allerdings nicht. Ich darf doch auch in einer Umweltzone 4 fahren, wenn ich eine grüne Plakette habe...#kratz

Beitrag von glucke68 26.01.11 - 19:11 Uhr

Hallo

wünsche Dir viel Glück #klee

Ich habe meinen Führerschein erst mit 39 Jahren gemacht ;-)
Theorie und praktische Prüfung direkt beim 1.mal bestanden


Du schaffst das #huepf

Alles Gute
Daniela #winke

Beitrag von vivi0305 26.01.11 - 19:41 Uhr

Mein Mann macht ihn auch gerade mit 40 Jahren! Lieber spät als nie #freu

gestern die Theorie beim 1. Mal bestanden #ole#ole#ole noch 6x fahren dann die praktische #huepf#huepf#huepf

Ich wünsche dir viel Glück, ich bin 31 und hab auch noch keinen;-)

Beitrag von siouxsqaw 26.01.11 - 20:29 Uhr

Hi!

Ich bin schon 31 und hab' den seit gestern!

Also immer ran ans Steuer!#ole

SQ

Beitrag von bezzi 27.01.11 - 11:05 Uhr

Viel Glück und Erfolg !

Eine kleine Bitte hätte ich aber noch:

Gerade bei Führerscheinanwärtern ist es sehr beliebt, hier nach jeder Fahrstunde eine neue "Silopo" Diskussion zu eröffnen um zu berichten wie es war. Ein paar Tage vor der Prüfung dann gerne auch mal 2 - 3 Diskussionen täglich, wie aufgeregt man doch ist.

Mich langweilt sowas.

Beitrag von belala 27.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo,

Langeweile kann man aushalten!

Beitrag von kueckchen 27.01.11 - 12:51 Uhr

Hey , dann Drücke ich dir die daumen

ich hab mich im Nevember dazu aufgerafft den FS zu machen - Theorie habe ich am 13.1 bestanden und praxis kommt nun auch noch :D

Juchuuu :D

Beitrag von pieda 27.01.11 - 21:25 Uhr

Du schaffst das--- viel viel Glück dabei!

DAS haben schon soo viele, ich sags mal ganz vorsichtig "Trottel" geschafft, dann packst Du das erst Recht....

#klee#klee