Ist das Neugeborneakne?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 26.01.11 - 18:08 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Maus ist nun 5 Wochen alt und seit ein paar Tagen hat sie täglich irgendwo ein Pickelchen. Meist ist der bis zum nächsten Tag wieder verschwunden - aber dann ist da wieder einer an einer anderen Stelle!

Ist das die Neugeborne -AKNE?
Kann ich dagegen was tun, oder einfach nichts tun?
Wielange dauert das an?

#kratz

LG
schnuggi

Beitrag von meje.8303 26.01.11 - 18:11 Uhr

Hallo,

ja das wird sie wohl sein. Mach am besten gar nichts und warte ab auch wenn es nicht schön ist. In ein paar Wochen ist sie normalerweise wieder verschwunden.

LG Melanie

Beitrag von 05biene81 26.01.11 - 19:05 Uhr

Jep ist es... mein Kleiner hat das auch und wenn es zuviel ist, dann mache ich Muttermilch rauf.

LG Biene mit John 4 Wochen und 4 Tage

Beitrag von julia0982 26.01.11 - 19:37 Uhr

hallo süße

genau das gleiche hat meine kleine auch. immer irgendwo ein kleiner pickel.
viel machen kann man da laut hebi nicht! geht von alleine wieder weg.

#liebdrueck

Beitrag von melle0981 26.01.11 - 20:34 Uhr

Hi schnuggi!#winke

Meine Hebi war heute da und eine meiner Twins hat auch ganz komische Haut seit ein paar Tagen. So trocken mit kleinen Pickeln und Rötungen.

Sie meinte wir sollte täglich Wecesin Pulver drauf machen. Das haben wir schon zu Hause zur Nabelpflege.
Ich mache jetzt immer etwas auf den Handrücken und verteile es dann im Gesicht meiner Maus. Hoffe, dass es hilft.

Cremes haben bis jetzt nämlich nicht gebracht.

LG und alles Gute für deine Leonie

Melle mit Twins #verliebt#verliebt